Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Italie

  • Image Italie no.0
Der Weinbau in Italien reicht bis in die Antike zurück. Die Römer und vor ihnen die Etrusker bauten Wein an. Die Griechen gaben dem Gebiet den Beinamen Œnotria, was so viel wie Land des Weins bedeutet (eine Bezeichnung, die spezifischer für Kalabrien ist, das damals eine griechische Kolonie war). Das heutige Weinbaugebiet erstreckt sich über alle italienischen Regionen vom Aostatal bis nach Sizilien. Nach Angaben der OIV ist Italien heute mengenmäßig der weltweit führende Weinproduzent, der in erster Linie für seine Rotweine bekannt ist und dessen Weine deutlich tanninhaltiger und strukturierter sind als die seiner französischen oder gar schweizerischen Kollegen. Die großen autochthonen Rebsorten (z. B. Nebbiolo, Sangiovese, Aglianico, Nerello Mascalese) sind dafür verantwortlich, denn ihre zeitliche Anpassung an die jeweiligen Böden hat zu spät reifenden, tanninreichen Trauben geführt, die von Natur aus einen hohen Säure- und Bitterkeitsgrad aufweisen, der sich bei reifem Lesegut deutlich abschwächt und den Weinen ein großes Lagerpotenzial, Komplexität und Finesse verleiht. Die bekanntesten Vertreter kommen wahrscheinlich aus dem Piemont (Barolo, Barbaresco, Gattinara), der Toskana (Chianti Classico, Brunello du Montalcino), Kampanien (Falerno del Massico, Taurasi) und Sizilien (Ätna), obwohl große Rotweine in fast allen Regionen Italiens produziert werden. So glänzen für die nördlichen Terroirs die besten Rotweine aus dem Aostatal mit einer einzigartigen Fruchtbrillanz und einem leicht verdaulichen Charakter, die aus der Lombardei mit extremer Finesse, die aus Trentino-Südtirol mit einem wilden Charakter und die aus Venetien mit einem großen Körperreichtum. Im Zentrum, sei es in der Emilia-Romagna oder in Umbrien, sind die Weine insbesondere korpulent und körperreich, während sie sich in den Marken, Abruzzen und Molise durch eine gesunde Rustikalität auszeichnen. Im äußersten Süden schließlich verwandeln die Weine Apuliens die Sonne in Finesse, die vulkanischen Rotweine der Basilicata vereinen Höhenfrische und Spannung, während die unbekannten Weine Kalabriens eine gewisse Düsternis an den Tag legen. Natürlich dürfen wir auch Piemont, die Toskana, Kampanien und Sizilien nicht vergessen, deren beste und größte Rotweine Qualitäten wie Duft, Struktur, Eleganz und Langlebigkeit aufweisen, die sie an die Spitze der nationalen Produktion bringen, um im Konzert der großen Weine der Welt ohne Komplexe mit den Nachbarländern gleichzuziehen.Was die trockenen Weißweine betrifft, so wird man das Potenzial des Stiefels nicht schmälern, denn auch hier wirken die autochthonen Rebsorten, die Böden und ihre Standorte vom äußersten Norden bis zum äußersten Süden Wunder. Beispiele sind die kleinen Arvine aus dem Aostatal, die seltenen großen Rieslinge aus dem Piemont, die wunderbaren Weine der Cinque Terre, die Nosiola aus dem Trentino, die feinen Soave-Weine aus Venetien, die elektrisierenden Fiano- und Falanghina-Weine aus dem tiefen Süden, die außergewöhnlichen Carricante-Weißweine aus Sizilien, die autochthonen Raritäten aus Sardinien, die Mazerationsweine aus dem Friaul und so weiter.Weniger bekannt ist, dass Italien außergewöhnliche Süßweine herstellen kann, die der Zeit trotzen, sei es durch Passerillage (meist) auf Gestellen oder Stümpfen oder sogar durch Botrytis (seltener), mit manchmal sehr langer Reifung. Lassen Sie uns einige Namen erwähnen, die an Entdeckungen und Reisen erinnern: Aleatico dell'Elba, Passito di Pantelleria, Recioto della Valpolicella, Sciacchetrà, Vin Santo. Und einige andere. In jedem Fall spiegeln sie ein seit Urzeiten bestehendes Know-how wider und verdienen Interesse.
liste

287 articles

Aceto Balsamico 12 ans, Malpighi (10 cl)

Aceto Balsamico 12 ans, Malpighi (10 cl)

Vinaigre

Öffentlicher Preis
 
59,00 CHF
 
Aceto Balsamico 25 ans, Malpighi (10 cl)

Aceto Balsamico 25 ans, Malpighi (10 cl)

Vinaigre

Öffentlicher Preis
 
102,00 CHF
 
Huile d'olives E.V., Sabina, Cru di Cures (50 cl)

Huile d'olives E.V., Sabina, Cru di Cures (50 cl)

Öl

Öffentlicher Preis
 
16,50 CHF
 
Grappa Gaia & Rey, Gaja, 45% (50 cl)

Grappa Gaia & Rey, Gaja, 45% (50 cl)

Grappa

Öffentlicher Preis
 
49,50 CHF
 
Grappa Sperss, Gaja, 45% (50 cl)

Grappa Sperss, Gaja, 45% (50 cl)

Grappa

Öffentlicher Preis
 
49,50 CHF
 
Grappa Rossj Bass, Gaja, 42% (50 cl)

Grappa Rossj Bass, Gaja, 42% (50 cl)

Grappa

Öffentlicher Preis
 
42,00 CHF
 
Grappa Barolo, Gaja, 42% (50 cl)

Grappa Barolo, Gaja, 42% (50 cl)

Grappa

Öffentlicher Preis
 
44,50 CHF
 
Riz Nero Venere, Cascine dei Conti (500 gr)

Riz Nero Venere, Cascine dei Conti (500 gr)

Nudeln & Reis

Öffentlicher Preis
Sonderangebot
10,50 CHF
8,40 CHF
 
von 1 bt.
Santoleri, Farro semiperlato (500 gr)

Santoleri, Farro semiperlato (500 gr)

Getreide

Bio-Weine
Öffentlicher Preis
 
6,00 CHF
 
Barolo Lazzarito, Vietti (5 litres) - 2011

Barolo Lazzarito, Vietti (5 litres) - 2011

Barolo

Rotwein
Öffentlicher Preis
 
1.050,00 CHF
 
IGP Toscana, Bilaccio, Il Borghetto - 2014
Barbaresco Sorì San Lorenzo, Gaja - 2015

Barbaresco Sorì San Lorenzo, Gaja - 2015

Barbaresco

Rotwein
Öffentlicher Preis
 
409,00 CHF
 
Mancini, Tuffoli (paquet de 500 gr)

Mancini, Tuffoli (paquet de 500 gr)

Nudeln & Reis

Öffentlicher Preis
 
5,50 CHF
 
Mancini, Fusilli (paquet de 500 gr)

Mancini, Fusilli (paquet de 500 gr)

Nudeln & Reis

Öffentlicher Preis
 
5,50 CHF
 
Mancini, Bucatini (paquet de 500 gr)

Mancini, Bucatini (paquet de 500 gr)

Nudeln & Reis

Öffentlicher Preis
 
5,50 CHF
 
Bramaterra, Le Pianelle (magnum) - 2015

Bramaterra, Le Pianelle (magnum) - 2015

Bramaterra

Rotwein
Öffentlicher Preis
 
112,50 CHF
 
Santoleri, Ma'Kaira, Chitarra (500 gr)
Santoleri, Ma'Kaira, Linguine (500 gr)
Barolo Cerretta, Giovanni Rosso - 2015

Barolo Cerretta, Giovanni Rosso - 2015

Barolo

Rotwein
Bio-Weine
Öffentlicher Preis
 
72,00 CHF
 
Barolo La Serra, Marcarini - 2013

Barolo La Serra, Marcarini - 2013

Barolo

Rotwein
Öffentlicher Preis
 
66,00 CHF
 
Barbaresco Costa Russi, Gaja - 2017

Barbaresco Costa Russi, Gaja - 2017

Langhe

Rotwein
Öffentlicher Preis
 
415,00 CHF
 
Barbaresco Sorì San Lorenzo, Gaja - 2017

Barbaresco Sorì San Lorenzo, Gaja - 2017

Barbaresco

Rotwein
Öffentlicher Preis
 
415,00 CHF
 
Barbaresco Sori Tildin, Gaja - 2017

Barbaresco Sori Tildin, Gaja - 2017

Barbaresco

Rotwein
Öffentlicher Preis
 
415,00 CHF
 
Mancini, Spaghetti (paquet de 500 gr)

Mancini, Spaghetti (paquet de 500 gr)

Nudeln & Reis

Öffentlicher Preis
 
5,50 CHF
 
Barolo Pajanà, Clerico - 2004

Barolo Pajanà, Clerico - 2004

Barolo

Rotwein
Öffentlicher Preis
 
128,00 CHF
 
Mancini, Spaghettini (paquet de 500 gr)
Barolo UnoPerUno, Elio Altare - 2017

Barolo UnoPerUno, Elio Altare - 2017

Barolo

Rotwein
Seltener Wein Bio-Weine
Öffentlicher Preis
 
260,00 CHF
 
Mancini, Maccheroni (paquet de 500 gr)
Mancini, Spaghetti (paquet de 1 kg)

Mancini, Spaghetti (paquet de 1 kg)

Nudeln & Reis

Öffentlicher Preis
 
11,00 CHF
 
Carema, Etichetta bianca, Ferrando - 2017

Carema, Etichetta bianca, Ferrando - 2017

Carema

Rotwein
Bio-Weine
Öffentlicher Preis
 
54,50 CHF
 
Barolo Vite Talin, Sandrone - 2014

Barolo Vite Talin, Sandrone - 2014

Barolo

Rotwein
Seltener Wein
Öffentlicher Preis
 
370,00 CHF
 
Barolo Vite Talin, Sandrone - 2015

Barolo Vite Talin, Sandrone - 2015

Barolo

Rotwein
Seltener Wein
Öffentlicher Preis
 
370,00 CHF
 
IGT Toscana, Sangiovese, Le Potazzine - 2020

IGT Toscana, Sangiovese, Le Potazzine - 2020

Toscana IGT

Rotwein
Bio-Weine
Öffentlicher Preis
Club-Preis
23,00 CHF
20,70 CHF
 
von 1 bt.
Barbaresco Currà, Bruno Rocca - 2019

Barbaresco Currà, Bruno Rocca - 2019

Barbaresco

Rotwein
Öffentlicher Preis
 
85,00 CHF
 
Barolo Cannubi, Elio Altare - 2018

Barolo Cannubi, Elio Altare - 2018

Barolo

Rotwein
Seltener Wein Bio-Weine
Öffentlicher Preis
 
190,00 CHF
 
Barolo UnoPerUno, Elio Altare - 2018

Barolo UnoPerUno, Elio Altare - 2018

Barolo

Rotwein
Seltener Wein Bio-Weine
Öffentlicher Preis
 
260,00 CHF
 
Campi Flegrei bianco, Falanghina, Agnanum - 2020

Campi Flegrei bianco, Falanghina, Agnanum - 2020

Campi Flegrei

Weißwein
Bio-Weine
Öffentlicher Preis
Club-Preis
19,00 CHF
17,10 CHF
 
von 1 bt.
Tapenade, Frantoio di Sant'Agata (180 gr)

Tapenade, Frantoio di Sant'Agata (180 gr)

Epicerie

Öffentlicher Preis
 
7,00 CHF
 
Langhe Chardonnay, Lorens, Lodali - 2020

Langhe Chardonnay, Lorens, Lodali - 2020

Langhe

Weißwein
Öffentlicher Preis
 
34,00 CHF
 
Barolo Mosconi, Parusso - 2018

Barolo Mosconi, Parusso - 2018

Barolo

Rotwein
Öffentlicher Preis
Sonderangebot
84,00 CHF
71,40 CHF
 
von 1 bt.
Barolo Le Vigne, Sandrone - 2018

Barolo Le Vigne, Sandrone - 2018

Barolo

Rotwein
Seltener Wein
Öffentlicher Preis
 
95,00 CHF
 
Barolo Le Vigne, Sandrone (magnum) - 2018

Barolo Le Vigne, Sandrone (magnum) - 2018

Barolo

Rotwein
Seltener Wein
Öffentlicher Preis
 
200,00 CHF
 
Barolo Aleste, Sandrone - 2018

Barolo Aleste, Sandrone - 2018

Barolo

Rotwein
Seltener Wein
Öffentlicher Preis
 
110,00 CHF
 
Barolo Vite Talin, Sandrone - 2016

Barolo Vite Talin, Sandrone - 2016

Barolo

Rotwein
Seltener Wein
Öffentlicher Preis
 
370,00 CHF
 
Barolo Le Vigne, Sandrone (SIBI & PAUCIS) - 2012
Barolo Sperss, Gaja - 2018

Barolo Sperss, Gaja - 2018

Barolo

Rotwein
Öffentlicher Preis
 
319,00 CHF