Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Allgemeine Verkaufsbedingungen

PREIS

Die Preise sind stets in Schweizerfranken angegeben, inklusive Taxen, andernfalls wird das ausdrücklich erwähnt. Preise und Weinverkauf sind nicht exklusiv reserviert für die Mitglieder des Clubs, nur die Rabatte, die auf gewissen Produkten gewährt werden. Die Rabatte auf den Weinen des Monats sowie auf Spezialangeboten sind dagegen ausschliesslich den Mitgliedern des Clubs CAVE SA vorbehalten.

Die zur Zeit der Bestellung publizierten Preise sind gültig, unter Vorbehalt von Änderungen bei Sortiment, Jahrgängen, Preisen oder Bedingungen, Verfügbarkeit der Weine sowie von Korrektur offensichtlicher Irrtümer oder Tippfehler. Schadenersatzforderungen bei offensichtlichen Irrtümern oder Tippfehlern sind ausgeschlossen.

 

BEZAHLUNG

Unsere Mitglieder haben die Wahl zwischen Kreditkarte und einer Rechnung, die innerhalb von dreissig Tagen netto oder in bar zu begleichen ist. Im Fall einer verspäteten Zahlung können Verzugszinsen und Mahngebühren erhoben werden. Ausserdem behalten wir uns das Recht vor, eine Bezahlung mittels Karte oder eine Vorauszahlung zu verlangen.

Von Nichtmitgliedern wird eine Bezahlung mittels Kreditkarte oder eine Vorauszahlung verlangt.

 

FAKTURIERUNG

Jeder Auftrag, auch "bis zur Fertigstellung", wird fakturiert, sobald die Weine vorbereitet sind. Die Rechnung dient als Bestätigung der Bestellung und bescheinigt, dass die Weine bereitstehen. Der Betrag ist innerhalb von 30 Tagen ab Rechnungsdatum fällig, auch wenn Sie Ihre Bestellung noch nicht genommen haben. Mit Ausnahme von "Subskription"-Verkäufen, bei denen die Weine vor Erhalt bezahlt wird.

 

EIGENTUMSVORBEHALT UND VERTRAGSAUFLÖSUNG

Die Ware bleibt Eigentum der CAVE SA, bis die Rechnung vollständig beglichen ist. Bei einer verspäteten Zahlung haben wir das Recht, den Vertrag aufzulösen und die Bestellung zu annullieren.

 

VERKAUF AN MINDERJÄHRIGE

Das Gesetz untersagt den Verkauf von Spirituosen, Aperitifgetränken und Alkopops an Personen unter 18 Jahren sowie den Verkauf von Wein, Bier und Cidre an Personen unter 16 Jahren. Die Kunden bestätigen mittels ihrer Bestellung, dass sie mindestens 18 Jahre alt sind.

 

BESTELLBESTÄTIGUNG

Sobald der Kunde alles, was in seinem Einkaufswagen liegt, bestätigt und von unserer Seite per Mail eine schriftliche Bestätigung erhalten hat, ist der Kauf vollzogen. Der Kunde kann seine Bestellung vervollständigen oder annullieren, bis zum Zeitpunkt, da die Bestellung von unserem Zulieferservice bereitgestellt wird.

 

LIEFERBEDINGUNGEN (GÜLTIG FÜR DIE GESAMTE SCHWEIZ)

Ihre Bestellung wird kostenlos ab 18 Fl. oder Fr. 300 geliefert, ansonsten betragen die Versandkosten Fr. 15 pro Sendung pro Adresse.

Achtung: : Diese Lieferbedingungen gelten nicht für den Verkauf von Primeurweinen. Bitte lesen Sie aufmerksam die genauen Verkaufsbedingungen bei den Verkäufen von Primeurweinen.

 

LIEFERUNG

Geliefert wird in unseren Keller in Gland (28 rue de Malagny, 1196 GLAND) oder direkt an Ihren Wohnort in der Schweiz, gemäss den oben aufgeführten Lieferkosten. Die Weine werden innerhalb von 3 Werktagen nach Eingang der Bestellung geliefert. Schadenersatz wegen einer verspäteten Lieferung wird nicht geleistet.

 

LIEFERUNG INS AUSLAND

Wir liefern nicht ins Ausland.

 

FLASCHEN MIT KORKGESCHMACK

Die Garantie des Clubs erstreckt sich nicht auf allfällige Korkfehler. Ausser es handelt sich um ein wiederholt auftretendes Problem bei einem Wein. Die Bedingungen für ein Auswechseln der Ware oder eine Rückerstattung sind die folgenden: Sie müssen uns die mit dem Originalkork verschlossenen und zu drei Vierteln vollen Flaschen innerhalb von 15 Tagen nach dem Öffnen zurückschicken. Unser Degustationskomitee wird die Weine prüfen; sollte sich das Problem bewahrheiten, werden wir Ihnen die Flaschen ohne weitere Unkosten für Sie ersetzen. Eine Rückerstattung des Verkaufspreises in bar ist nur möglich, wenn die Ware nicht ersetzt werden kann. Spätestens aber ein Jahr nach dem Verkaufsdatum.

 

RÜCKGABERECHT

Trotz aller Sorgfalt, die wir auf unsere Selektionen verwenden, kann es vorkommen, dass Ihnen ein Wein nicht gefällt. Wir gewähren Ihnen ein Rückgaberecht innerhalb von sieben Arbeitstagen nach Erhalt der Ware, ohne dass Sie Ihre Beweggründe rechtfertigen oder allfällige Gebühren bezahlen müssten, mit Ausnahme von Portogebühren, um uns die Weine zurückzusenden, falls Sie keine Gelegenheit haben, sie selber in unseren Kellereien in Gland oder Genf vorbeizubringen. Um dieses Rückgaberecht ausüben zu können, muss der Wein korrekt, bei Temperaturen unter 15° C, gelagert worden sein und die Flaschen müssen sich in tadellosem Zustand befinden (mit intakten Etiketten und Kapseln).

 

RARE WEINE

Gewisse rare Weine sind nur in sehr begrenzten Mengen verfügbar. Die meisten Winzer, mit denen wir zusammenarbeiten, verfügen über eine ausgesprochen kleine Produktion. Wir behalten uns deshalb das Recht vor, gewisse Weine zu kontingentieren.

 

LAGERUNG DES WEINS

Wein ist ein lebendiges Produkt, das mit der Zeit gar noch besser wird. Die Bedingungen, unter denen der Wein gelagert wird, sind folglich sehr wichtig. Sind sie ungünstig, dann steigt das Risiko für den Wein (Austrocknen des Korks, vorzeitige Alterung, negative Entwicklung des Weins usw.). CAVE SA garantiert seinen Kunden optimale Lagerbedingungen der Weine.

DIE TEMPERATUR Die Weine werden sowohl in unserem Lager in Gland als auch im Keller aux Bastions in Genf bei einer Temperatur von 14° C gelagert. Diese Temperatur ist konstant, ohne Schwankungen und ohne Temperaturschock. Das Lager in Gland verfügt über eine professionelle Klima- und Luftbefeuchtungsanlage, im Keller in Genf, zwölf Meter unter der Erdoberfläche, herrschen ideale natürliche Bedingungen.

DIE FEUCHTIGKEIT «Die Luftfeuchtigkeit, ein grundlegender Faktor für das gute Reifen des Weins, wird allzu oft vernachlässigt von Weinliebhabern, die sich dagegen auf die Temperatur fokussieren. Dabei kann sich ein zu trockener Keller katastrophal auf das Konservieren von Flaschen auswirken und nicht wieder gut zu machende Schäden verursachen. Wenn die Feuchtigkeit ungenügend ist, also unter 70% liegt, dann trocknen die Korken aus und der Wein verdunstet; die Spiegel sinken rasant und es kommt zu einer vorzeitigen Oxidation. Ein Phänomen, das noch verschlimmert wird durch zu hohe Temperaturen. Ein Hygrometer ist folglich ein Hilfsmittel, das man unbedingt im Keller anbringen sollte, und sobald dieser Luftfeuchtigkeitsmesser eine zu geringe Luftfeuchtigkeit anzeigt, muss man schnell handeln, etwa indem man regelmässig den Boden des Kellers befeuchtet. Eine zu hohe Luftfeuchtigkeit dagegen ist nicht schädlich für den Wein, aber sie beeinträchtigt die Etiketten, was weniger schlimm ist.» Auszug aus der Revue des Vins de France (RVF) Deshalb machen wir bei diesem entscheidenden Faktor keinerlei Kompromisse und sorgen in unseren Kellern für eine konstante Luftfeuchtigkeit von 75%!

DER LICHTEINFLUSS Die Flaschen dürfen nicht direkt unter Lichtquellen ausgestellt oder gelagert werden, denn bei längerem Lichteinfluss kann es zu Abweichungen kommen; besonders empfindlich sind Flaschen mit transparentem Glas. Auch auf diesen Punkt legen wir grossen Wert. Deshalb haben wir für alle Installationen in unseren Kellern einen speziellen Lichtingenieur engagiert. Das sind die optimalen Lagerbedingungen, die wir Ihnen für Ihre Weine anbieten. Sie können Ihre Weine in unseren Kellereien lagern, in Gland palettenweise, in Genf dagegen vermieten wir Weinfächer.

 

DATENSCHUTZ UND RESPEKTIERUNG DER PRIVATSPHÄRE

  • Unsere Website ist zugänglich, ohne dass Benutzer Informationen privater Art preisgeben müssen. Persönliche Angaben werden allerdings notwendig, sobald Sie unsere Dienste in Anspruch nehmen (Newsletter, Bestellungen). Wir verwenden diese Informationen ausschliesslich, um die gewünschten Dienste erbringen zu können.
  • Informationen mit persönlichem Charakter werden weder verkauft noch vermietet noch getauscht. Sie werden nur an Dritte weitergegeben zur Ausführung der Bestellung oder der Bezahlung (beispielsweise an die Post oder, bei Nichtbezahlen der Rechnung, an eine Inkassofirma).
  • Es kann vorkommen, dass die Website Cookies enthält. Diese Cookies können deaktiviert werden.
  • Wir behalten uns das Recht vor, Informationen über das Kaufverhalten in anonymisierter Form zu statistischen Zwecken zu verwenden.
  • Cave SA erlaubt einigen ihrer Partner, mit ihrem Logo und einem Link auf der Website zu figurieren. Wir kontrollieren die Datenschutzbestimmungen dieser Drittfirmen nicht. Die Verwendung solcher Links geht also auf Ihr eigenes Risiko.

Cavesa.ch hat keinen Zugriff zu vertraulichen Informationen punkto Art der Bezahlung. Diese Informationen geben Sie auf einer gesicherten Website ein, auf die weder cavesa.ch noch Dritte Zugriff haben.

KONTAKT

Le CAVE SA, Rue de Malagny 28, 1196 Gland, 022 354 20 20

ANWENDBARES RECHT/GERICHTSSTAND

Jeder Rechtsstreit untersteht ausschliesslich Schweizer Recht. Gerichtsstand ist Gland.

Alle Termine und Verkaufsbedingungen können allenfalls ändern, bis zur schriftlichen Bestätigung der Bestellung durch die CAVE SA. 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Verkauf von Subskriptionsweinen (Primeurs)

Die Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer, Transport und Zollabfertigung. Eventuelle Kosten für die Lieferung an die Haustür sind nicht inbegriffen und werden eventuell beim Versand in Rechnung gestellt (wenn die Franko-Freigrenze nicht erreicht wird).

In Bezug auf die Bestellung:

  • Bestellung in Kisten zu 6 oder 12 Fl. Die ersten GCC des Médoc und einige Ikonenweine des Rive Droite können auch einzeln bestellt werden. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte.
  • ®: Seltene Weine. Wir behalten uns das Recht vor, sie zu kontingentieren. Die Zuteilungen werden im Verhältnis zu den Bestellungen dieser Weine in den vergangenen Jahren vergeben.

In Bezug auf die Rechnungsstellung:

  • Zahlung 30 Tage netto ab Rechnungsdatum (gilt als Auftragsbestätigung).

In Bezug auf die Lieferung:

  • Die Lieferung ist kostenlos ab 24 Flaschen (tatsächlich gelieferte Weine) oder Fr. 500 Einkaufswert, sonst Fr. 20.
  • Es besteht die Möglichkeit, eine Bestellung mit einer anderen zusammenzulegen, um von der franko Lieferung zu profitieren.
  • Verfügbarkeit der Weine: Frühling zwei Jahre nach dem Kauf, je nach Dauer des Ausbaus des Weins (die Primeurs 2021 werden 2024 verfügbar sein, die 2022 in 2025).

 

 

Allgemeine Bedingungen zur Teilnahme an Degustationsabenden

Änderungen der angekündigten Weine und Jahrgänge bleiben vorbehalten. Die Preise verstehen sich pro Person.
Die Degustationskurse sind für Clubmitglieder reserviert (bei gewissen Kursen besteht die Möglichkeit, einen Gast mitzubringen).

Gewisse Kurse sind sehr gefragt und schnell ausgebucht. Wir behalten uns vor, die Anmeldungen nach der Reihenfolge ihres Eintreffens bei uns zu berücksichtigen..

 

DIESE KURSE FINDEN IN UNSEREN RÄUMLICHKEITEN STATT, UND ZWAR IN

  • Gland :  Rue de Malagny 28, 1196 Gland, Tel. 022 354 20 20
  • oder an einem anderen Ort, der auf dem Programm und der Bestätigung Ihrer Anmeldung angegeben ist.

BEZAHLUNG

  • Sobald Sie die Bestätigung Ihrer Anmeldung erhalten haben, bezahlen Sie bitte mit dem beigefügten Einzahlungsschein.

ABSAGE

  • Gesetzt den Fall, dass Sie auf Ihre Teilnahme an dieser Degustation verzichten müssen, bitten wir Sie, uns so schnell wie möglich davon zu unterrichten, damit wir Ihren Platz anderweitig vergeben können. Besten Dank zum voraus.
  • Falls Sie uns Ihre Absage nicht mindestens eine Woche im voraus mitteilen, müssen wir Ihnen den Kurs leider zu 100% in Rechnung stellen. Das Nichtbezahlen des Kurses gilt nicht als Annullation.