Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
vin_rare

Champagne, Extra-Brut Rosé, Egly-Ouriet

Francis Egly ist schon seit vielen Jahren ein Meister des weinigen Rosé-Champagners, der daran erinnert, dass er aus Pinottrauben hergestellt wird! Die Farbe weist bronzefarbene Töne mit leichten goldenen Reflexen auf. Die Nase ist komplex und vereint Noten von Brioche, Trockenfrüchten, Feigen und Karamell. Der Mund ist präzise, weinig, durchzogen von einer feinen, lang anhaltenden Blase. Man bewundert das lange, vibrierende und reine Finale. Ein großer Wein zum Essen. Guide Vert RVF : 94/100 ; Wine Advocate : 92/100 ; Vinous : 92/100 : Bettane & Desseauve : 95/100
Datenblatt >
115,00 CHF
diamond Seltener Artikel :

Sie müssen Clubmitglied sein, um bestellen zu können. Melden Sie sich mit Ihrem Mitgliedskonto an oder werden Sie Mitglied, indem Sie Folgendes ausfüllen dieses Formular.

stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Weingut mit 11,7 ha, davon 7,7 ha mit Pinot Noir, 2 mit Pinot Meunier und 2 mit Chardonnay. Alles befindet sich in Grand Cru-Lagen (mit Ausnahme des Pinot Meunier, der in Vrigny liegt). Vernünftiger Pflanzenschutz, biologische Bodenbearbeitung und Bodenverbesserer. Lehm- und kalkhaltiges Terroir, sehr leichte und sehr kreidehaltige Erde. Diese Cuvée wird auf den Terroirs von Ambonnay, Bouzy und Verzenay erzeugt.

Vorschläge zur Begleitung

Wolfsbarsch mit orientalischen Gewürzen - Poularde, Schwarzwurzeln und Trüffel - Weißes Fleisch - Käse.

Weingut

Le domaine Egly-Ouriet a vu le jour après la seconde Guerre Mondiale, quand le grand-père de Francis Egly se lance dans le vin avec 3 ha de vignes dans le Grand Cru Ambonnay. Ses descendants ont acquis, par achat ou mariage, 9 autres hectares, dont la magnifique parcelle et vigne des Crayères. Au total, le vignoble couvre 10 hectares sur les Grands Crus Ambonnay, Bouzy et Verzenay et 2 dans le Premier Cru Vrigny. La famille Egly pratique une culture traditionnelle avec des labours réguliers pour l'entretien des sols en Champagne. Elle n'utilise pas d'insecticide car toute la propriété est en confusion sexuelle. Un maximum de soin est apporté à la vigne en particulier au palissage et à l'éclaircissage, afin d'optimiser la maturité des raisins. Au besoin et par parcelle, on applique éventuellement des amendements biologiques.

Les vinifications font intervenir l’inox aussi bien que le bois - non neuf - dans des proportions variant selon les cuvées. Toutes les cuvées passent au minimum 3 ans en cave avant d'être mises en vente, ce qui permet d'accroître la complexité des vins grâce à l'autolyse des levures, de leur assurer un meilleur potentiel de vieillissement et aussi de mieux comprendre les terroirs (l'expression se renforce avec le...

Mehr lesen...
domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung