Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
bio vin_rare

Champagne Brut Nature, Benoit Lahaye

  • Quelle: Champagner
  • Bezeichnung: Champagne
  • Weingut: Benoît Lahaye
  • Rebsorte(n): 90% Pinot noir, 10% Chardonnay, dont 40% de vins de réserve
  • Bereitschaftsdienst: 10 jahre
  • Weinstil: Vin effervescent
  • Alkoholgehalt: 12%
  • 213 Classement: Grand Cru
Dieser Winzer ist eine der Speerspitzen des Dorfes Bouzy, das für seine großen Pinot-Noir-Weine bekannt ist. Sein biodynamischer Ansatz und sein Stil legen Wert auf Nuancen und Zartheit. Wie bei diesem undosierten Brut mit feinem Sprudeln und schönen Aromen von Vetiver, Trockenfrüchten und Zitrusschalen; der Auftakt ist vollmundig, der Mund sehr luftig, saftig, kristallklar. Ein Genuss! Guide Vert RVF : 93/100
Datenblatt >
57,00 CHF
stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Valérie und Benoît Lahaye bewirtschaften die Weinberge biologisch. Vollständige Bodenbearbeitung, teilweise mit Pferden. Eigene Herstellung des Komposts. Für diese Cuvée werden Reben aus Bouzy (80 %) und Ambonnay (20 %) zusammengestellt. Brauner kalkhaltiger Boden. Dichte von 8400 Fuß/ha. Pfropfunterlage 41B. Rebschnitt Cordon de Royat und Chablis. Durchschnittsalter der Reben 35 Jahre.

Önologie

Malolaktische Gärung durchgeführt. Kein Abstich, ein oder zwei Aufrührungen in Fässern. Einlagerung im Frühjahr nach dem Jahr des letzten zusammengestellten Jahrgangs, Degorgierung anderthalb Jahre später. Null-Dosierung: 0gr/l.

Vorschläge zur Begleitung

Gebratene Poularde • Hummerravioli in einer Thai-Bouillon • Halbtrockener Ziegenkäse.

Weingut
Die Lahayes sind seit den 1930er Jahren Weinbauern. Die aktuelle Generation, Benoît, seine Frau Valérie und nun auch ihre Kinder Etienne und Valentin, sind immer noch im Familiendorf Bouzy ansässig. Das Paar bewirtschaftet dort (seit 2003 in zertifizierter biologischer Landwirtschaft und seit 2010 in biodynamischer Landwirtschaft) etwas weniger als 5 ha Weinberge mit überwiegend Pinot Noir, die sich auf Bouzy, Ambonnay und Tauxières-Mutry verteilen.Seit einigen Jahren bearbeitet Benoît Lahaye seine Böden mit seinem Pferd Tamise. Außerdem hat er neue Cuvées auf den Markt gebracht: Violaine (schwefelfrei), Le Jardin de la Grosse Pierre (Parzellenauswahl und althergebrachte Rebsorten) und nun sogar einen Blanc de Blancs, im Land des Pinots! Heute ist er für die Ernsthaftigkeit seiner Arbeit, die konstante Qualität seiner Weine und die Aufrechterhaltung eines lückenlosen Sortiments bekannt und wird über die Grenzen des Hexagons hinaus anerkannt. Sie hat sogar den Atlantik überquert...
domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung