Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
bio

Chinon Clos du Chêne Vert, Charles Joguet - 2018

  • Quelle: Loire
  • Bezeichnung: Chinon
  • Weingut: Charles Joguet
  • Rebsorte(n): Cabernet Franc
  • Bereitschaftsdienst: 20 jahre
  • Weinstil: Vin de grand terroir
  • Alkoholgehalt: 14%
Le Chêne Vert ist einstimmig als eine der größten Lagen der Appellation Chinon anerkannt. Seine perfekte Hanglage macht ihn zum frühesten Jahrgang des Weinguts. Er bietet einen herrlichen, vollen und reichen Geschmack, der von gleichzeitig stoffigen und feinen Tanninen mit beispielhafter Reife umrahmt wird. Ein großer Terroir- und Genusswein, der noch 20 Jahre und mehr in einem guten Keller reifen wird! Grüner Führer RVF: 91/100
Datenblatt >
44,50 CHF
icone_vin

CLUB-ANGEBOT

10% ab 1 Flasche(n)

(also 40,05 CHF pro Einheit)

Der Rabatt wird automatisch auf den Warenkorb angewendet.

stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Eine der legendären Lagen von Chinon, die sich in La Haute Olive am rechten Ufer der Vienne befindet. Das sehr starke Gefälle dieses zwei kleine Hektar großen Clos, seine südwestliche Ausrichtung und sein ton- und silikatkalkhaltiges Terroir erklären, warum er zu den ältesten Crus der gesamten Appellation gehört. Der Ort verdankt seinen Namen der monumentalen Steineiche, die ihn überragt. Sie ist der Nachwuchs eines über achthundert Jahre alten Baumes, der von den Mönchen der Abtei von Bourgueil im 12.

Önologie

Die Dauer der Maischegärung und die Gärung sind ähnlich wie bei den Varennes, mit der Besonderheit, dass sie ab dem Jahrgang 2008 in Holzbottichen stattfindet. Remontage und Pigeage. Alkoholische Gärung, manchmal gefolgt von malo-laktischer Gärung auf dem Trester. Längerer Ausbau in Fässern für 1 bis 3 Weine (12 bis 15 Monate).

Vorschläge zur Begleitung

Rinderschmorbraten mit Zwiebeln • Kalbsnadel • Dorade mit Oliven..

domain_wines

Die Weine des

Weingut

loader
domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung