Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis

La Demoiselle de Sociando-Mallet, Ht-Médoc - 2019

  • Quelle: Bordeaux
  • Bezeichnung: Haut-Médoc
  • Weingut: Sociando-Mallet
  • Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon 50%, Merlot 50%
  • Bereitschaftsdienst: 15 jahre
  • Weinstil: Vin fruité et gouleyant
  • Alkoholgehalt: 14.5%
Dieser Wein, der Zweitwein eines Châteaus, das wir nicht mehr vorzustellen brauchen, zeigt die ganze Grösse seines Jahrgangs, denn die Qualität ist so hoch, dass man seine Trauben unter anderen Umständen für den Erstwein hätte verwenden können! Das gesamte Genie des Jahres ist vorhanden, in diesem teuflisch leicht zugänglichen Cru, der aber auch allerbeste Voraussetzungen besitzt, um gut zu altern. Die Nase ist reif und fruchtig, untermalt von Lakritze und Graphit, der Gaumen getragen von feinen, eleganten Tanninen. Decanter: 91/100; Neal Martin: 91/1000; James Suckling 91-92/100
Datenblatt >
23,50 CHF
stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Terroir aus Kies und Lehm auf ton- und kalkhaltigem Unterboden. Durchschnittsalter der Weinstöcke: 25 Jahre. Pflanzdichte: 8.333 Rebstöcke/ha. Niedriger Rebschnitt in doppeltem Guyot. Traditionelle Bearbeitung des Bodens. Durchdachte organische Düngung. Keine Behandlung gegen Botrytis. Keine grüne Weinlese und keine Entlaubung. Dieser Wein, der nach der Tochter von Herrn und Frau Gautreau benannt wurde, macht je nach Jahrgang 20 bis 30 % der Ernte aus.

Önologie

Manuelle Weinlese vom 19. September bis 12. Oktober 2018, in Kisten mit Sortierung auf dem Tisch vor und nach dem Abbeeren. Traditionelle Vinifizierung (Umpumpen, Délestages), in thermoregulierten Zement- und Edelstahltanks. Dauer der Maischegärung: 20 Tage. Malolaktische Gärung in Tanks. Ausbau von 33 % des Weins in neuen Barriques während 12 Monaten. Halbjährliche Abstiche.

Vorschläge zur Begleitung

Kalbskarree • geschmorte Rindsschulter • gebratene Ente mit Agrumen.

domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung