Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa
Cavesa

Rancio sec, Pedro Soler, Dom. de la Rectorie

Achtung, die trockenen Rancios sind wieder auf dem Vormarsch, sie sind sogar auf katalanischem Boden im Aufwind! Dieser hier, der schon sehr lange in La Rectorie produziert wird, erinnert an kandierte Orangen, Kumquat, Zimt und süße Gewürze mit einer orientalischen Nuance (Curry, Baumrinde). Der Mund ist zugleich füllig, rund, opulent und gleichzeitig geradlinig und sehr salzig und endet mit Mokkanoten von schönster Wirkung. Ein großer Wein zur Meditation. Grüner Führer RVF: 16.5/20 Coup de coeur
Datenblatt >
65,00 CHF
stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontakt
print

Möchten Sie diese Seite ausdrucken?

> Klick hier
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Dieser Wein entspricht einem Typ von Banyuls, den man im vergangenen Jahrhundert Banyuls Nature nannte. Da er überreif geerntet wurde, ist er nie mutiert und vermittelt eine Vorstellung davon, wie die Banyuls damals waren. Diese Cuvée wird daher als Vin de France beansprucht. Der Ertrag ist mit 20 hl/ha sehr gering.

Önologie

Direktes Pressen, gefolgt von einer langsamen Gärung in Holzfässern und einem mehrjährigen (über 15 Jahre) Ausbau unter Hefeschleier (nach einer Methode vom Typ Solera). Charge 07/18 für diese Ankunft.

Vorschläge zur Begleitung

Marinierte Sardellen, iberischer Schinken, Comté, alter Tomme de Brebis, Kalbfleisch mit Mandeln

Weingut

Au-delà d'être l'une des plus anciennes sélections du CAVE, la Rectorie est un mythe. Un mythe du Roussillon. Un mythe du grand vin méridional. Un mythe de Collioure et de Banyuls.

Chaque goutte de vin ici produite vaut son pesant d'or. Pas dans ses proportions hors normes, mais plutôt par la justesse et le profond caractère banyulenc de son esthétique. Les blancs secs sont infiniment marins et salins. Les rosés, vineux et méditerranéens. Les rouges profonds et terriens. Les rancios secs, comme des photographies du paysage, fauve et minéral. Et les banyuls exsudent le schiste, le soleil, la lumière orangée et chaude, si chère aux grands peintres de la côte vermeille.

domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung