Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa
Cavesa
bio vin_rare

IGP Pays de l'Hérault blanc, Mas Jullien - 2020

  • Quelle: Languedoc-Roussillon
  • Bezeichnung: IGP Pays d'Hérault
  • Weingut: Mas Jullien
  • Rebsorte(n): Vieilles vignes de carignan blanc (50%), chenin (20%) et ensuite une multitude d’autres : viognier, roussane, clairette, manseng.
  • Bereitschaftsdienst: 10 jahre
  • Alkoholgehalt: 13.5%
Kommentar von Olivier Jullien: "Dies ist ein Gipfeljahrgang. Kein Hochgebirge, sondern nur eine Kammlinie. Man steigt vom ersten Schluck an auf und bleibt ständig auf dem Gipfel, wo man durch Felder und Blumenwiesen wandert, ohne jemals wieder abzusteigen. Schließen Sie die Augen ... Das ist ein Weißwein von den Terrasses du Larzac!!!".
Datenblatt >
36,00 CHF
diamond Seltener Artikel :

Sie müssen Clubmitglied sein, um bestellen zu können. Melden Sie sich mit Ihrem Mitgliedskonto an oder werden Sie Mitglied, indem Sie Folgendes ausfüllen dieses Formular.

stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Schwemmland und steinige Erde, Rollkiesel in der Nähe des Flusses Hérault; aber auch eine Vielzahl von Parzellen auf Kalksteinschotter in der Nähe der Rotweinterroirs. Biodynamischer Anbau, hausgemachter Kompost, mineralische Behandlungen und Pflanzenmazeration, Pflügen, Begrünung, kurzer Rebschnitt, Ausdünnung bei Bedarf, manuelle Weinlese, aufeinanderfolgende Sortierungen.

Önologie

Sanftes und progressives Pressen, statische Vorklärung in der Kälte mit Füllung nach dem Vermischen der Moste, Gärung in halben Fässern mit Temperaturkontrolle, Aufrühren des Hefesatzes in Bezug auf das Gleichgewicht. Ausbau im Allgemeinen auf der Hefe in Halbmuids für eine relative Dauer von einem Jahr. Abfüllung im zweiten Winter nach Schönung und Filtration.

Vorschläge zur Begleitung

Servieren Sie ihn zu charaktervollem Fisch oder reifem Käse, um 10-12°.

domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung