Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis

Château Laroque, GCC St-Emilion (magnum) - 2023

  • Quelle: Bordeaux
  • Bezeichnung: Saint-Emilion
  • Weingut: Laroque
  • Rebsorte(n): 87% merlot, 11% cabernet franc, 2% cabernet sauvignon
  • Bereitschaftsdienst: 30 jahre
  • 95/100 Note: 95/100 | Classement: Grand Cru Classé
Ein weiterer großer Erfolg für Laroque und einer der Außenseiter des Jahrgangs. Wunderschöne Nase mit schwarzen Früchten, Aufguss und Melisse. Die Struktur im Mund ist gerade und streng. Es ist ein Wein von großer Schönheit, mit einer wunderbaren Konstitution, reif und frisch zugleich, mit einem Tannin wie ein Goldschmied.
Datenblatt >
59,60 CHF
wine-bottle
Primeurs

Dieses Wein wird auf Abonnementbasis an einem Sonderpreis verkauft. Es wird später verfügbar sein.

stock

Verfügbar zum Verkauf

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Als größtes Weingut in St-Emilion erstreckt sich sein Weinberg über 61 zusammenhängende Hektar, von denen 27 dem Grand Cru Classé gewidmet sind. Der Boden ist ton- und kalkhaltig. Durchschnittsalter der Weinstöcke: 35 Jahre.

Önologie

Vinifizierung in thermoregulierten Zementtanks. Ausbau in Barriques während 11 bis 13 Monaten, davon 50 % neu. Abfüllung 18 bis 20 Monate nach der Ernte.

Königlich auf einem der höchsten Punkte von Saint-Emilion gelegen, bringen die kalkhaltigen Terroirs von Laroque einige der hellsten Crus hervor, blumig und würzig, mit einer frischen Salzigkeit. Das Weingut wird seit einigen Jahrgängen von dem jungen David Suire geleitet, der sich durch seine Arbeit auf Château Larcis Ducasse einen Namen gemacht hat. Mit Laroque findet er ein erstklassiges Spielfeld vor, denn der Cru ist der größte und vielfältigste in ganz Saint-Emilion, mit einem ziemlichen geo-pedologischen Mosaik: Die Terroirs bestehen aus einem Plateau aus kastanienbraunem und rotem Ton auf Asterienkalkstein, Terrassen zum Sonnenaufgang und Rippen zum Sonnenuntergang, auf feinem bläulichem Ton mit viel Kalkstein.

domain_wines

Die Weine des

Weingut

loader
domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung