Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis

Bordeaux, Tradition, Château Pénin (37.5 cl) - 2019

  • Quelle: Bordeaux
  • Bezeichnung: Bordeaux
  • Weingut: Pénin
  • Rebsorte(n): Merlot 90%, cabernet franc 10%
  • Bereitschaftsdienst: 5 jahre
  • Alkoholgehalt: 14%
Dies ist die unumgängliche Cuvée des Schlosses, der Wein für immer! Ein Klassiker der Klassiker, dessen Robe violette Nuancen zeigt, die ins Granatfarbene tendieren. Die Nase ist komplex, mit Aromen von frischen Früchten. Am Gaumen ist er harmonisch, gleichzeitig geschmeidig und kräftig. Die Tannine sind geschmolzen. Leichtes und elegantes Finale. Ein idealer Bordeaux für jeden Tag!
Datenblatt >
6,00 CHF
stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Terroir aus sehr tiefem Kies, Kieselsteinen, Kieselsteinen und Sand. Je nach Parzelle sind die Anteile von Kieselsteinen und Sand unterschiedlich.

Önologie

Selektive Weinlese der Parzellen je nach Alter der Reben, der Rebsorten und Reifegrad. Sanfte Extraktion vor der Gärung. Gärung in temperaturgesteuerten Edelstahltanks bei maximal 25 °C. 18-tägige Maischegärung. Am Ende der Vinifizierung wird jeder Tank verkostet, um die Weine auszuwählen, die für diese Cuvée in Frage kommen. Ausbau 12 Monate im Tank. Die Weine werden jeden Monat probiert, um ihre Entwicklung zu verfolgen und die endgültige Mischung zu verfeinern.

Vorschläge zur Begleitung

Landterrine - Feine Wurstwaren - Longeole mit Linsen.

Weingut

En 1854, Louis Carteyron et son fils Jacques achètent une exploitation agricole, dont la production se partage entre les fruits et le vin. Mais c'est en 1964 qu'Hubert Carteyron, un descendant, commence la commercialisation directe en bouteilles du Château Penin. Le fils de ce dernier, Patrick, représente la cinquième génération et prend la succession en 1982 après avoir exercé son métier d'oenologue dans différentes appellations prestigieuses girondines. La production fruitière disparaît alors au profit de la vigne avec un objectif résolument qualitatif. Travaux de modernisation et d'agrandissement vont alors se succéder, jusqu'à l'acquisition, en 2011, du Château La Fleur Penin, en St-Émilion Grand Cru.

Aujourd'hui, ce domaine familial, respectueux de l'environnement et de la santé du consommateur, est régulièrement récompensé et remarqué pour la qualité et la régularité de ses vins, véritables références de l'immense appellation Bordeaux Supérieur. Et non content de briller en rouge, le sieur Carteyron s'est aussi fait une spécialité avec les rosés qu'il maîtrise comme peu, qu'il s'agisse du coloré et vineux Clairet ou bien du subtil et rafraîchissant Bordeaux rosé.

domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung