Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa
Cavesa

Château Beychevelle, 4e CC St-Julien - 2019

  • Quelle: Bordeaux
  • Bezeichnung: Saint-Julien
  • Weingut: Beychevelle
  • Rebsorte(n): Cabernet Sauvignon 62%, Merlot 31%, Cabernet Franc 5%, Petit Verdot 2%
  • Bereitschaftsdienst: 20 jahre
  • Weinstil: Vin de grand terroir
  • 290 Classement: 4e Cru Classé
Datenblatt >
89,00 CHF
stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Die Eleganz der klassischen Architektur des Schlosses macht es zu einem der Juwelen des Médoc. Unter Heinrich III. war es das Lehen der Herzöge von Epernon und insbesondere von Jean-Louis Nogaret de la Valette. Ein allmächtiger Mann, denn der Legende nach mussten die Schiffe, die an seinem Schloss vorbeifuhren, ihre Segel als Zeichen ihrer Loyalität senken. Daher der Name Beychevelle, der "Baisse-Voile" bedeutet, und das Emblem des Schlosses, ein Schiff mit Greifenbug, das den Weinkrater des Dionysos bewachte.

Önologie

Das Weingut umfasst 250 ha, von denen 90 ha mit Reben bepflanzt sind, die auf tiefem Garonnaise-Kiesboden gedeihen. Durchschnittsalter der Weinstöcke: 28 Jahre, mit einer Pflanzdichte von 10.000 Stöcken/ha. Traditionelle Weinbereitung und 18-monatiger Ausbau in Eichenfässern, die jedes Jahr zur Hälfte erneuert werden.

domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung