Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
bio vin_rare

Riesling Grand Cru Brand "K", Albert Boxler - 2020

  • Quelle: Elsass
  • Bezeichnung: Alsace
  • Weingut: Albert Boxler
  • Rebsorte(n): Riesling
  • Bereitschaftsdienst: 20 jahre
  • Alkoholgehalt: 13.5%
  • 213 Classement: Grand Cru
Was sofort auffällt, ist das perfekte Gleichgewicht zwischen einem Gefühl von kristalliner Reinheit, Finesse und einer außergewöhnlichen Dichte. Das Bouquet verflechtet auf anmutige Weise Noten von weißen und gelben Blumen, Zitrusfrüchten (Kumquat, Grapefruit), weißen Früchten, Mirabellen und nassem Stein. Der Saft ist gleichzeitig vollmundig und herrlich frisch und energisch. Der Wein ist belebend, aber auch sehr tiefgründig, er entwickelt, ohne jemals nachzulassen, ein buchstäblich vibrierendes Gewürzgerüst.
Datenblatt >
70,00 CHF
diamond Seltener Artikel :

Sie müssen Clubmitglied sein, um bestellen zu können. Melden Sie sich mit Ihrem Mitgliedskonto an oder werden Sie Mitglied, indem Sie Folgendes ausfüllen dieses Formular.

stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Der Buchstabe "K" bezieht sich auf den Kirschberg, einen in Brand eingeschlossenen Unterort, der ein ziemlich großer Grand Cru ist. Cuvée aus alten Rebstöcken (1946 gepflanzt), die recht spät reifen, ultra-vertraulich (6 bis 700 Flaschen), isoliert und nur in den besten Jahrgängen hergestellt, um den klassischen Brand nicht zu verarmen.

Önologie

Die alkoholische Gärung erfolgt im Allgemeinen mit einheimischen Hefen und die malolaktische Gärung wird nicht angestrebt. Die Kelterung der ganzen Trauben erfolgt langsam und die anschließende Vorklärung ist nicht sehr weitreichend. Der Wein gärt in großen Holzfässern. Die Gesamtschwefeldosen sind für die Region niedrig (80 mg/l) und nur 20 mg freier Schwefel bei der Flaschenabfüllung.

Vorschläge zur Begleitung

Gegrillter Seebarsch mit Salicornia - Hähnchencurry - Gegrillter Kabeljau mit Pancetta und Linsen in Madras-Curry.

domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung