Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa
Cavesa

Puisseguin St-Emilion, Château La Vaisinerie - 2018

Der Jahrgang 2018 wird hier mit grosser Intelligenz interpretiert: Die Frucht erstrahlt in hellem Glanz, mit explosiven Duftnoten (Kirschen, Zitrusfrüchte, Lakritze), was man nicht so häufig findet. Nur die guten Tannine der Trauben wurden extrahiert, sodass sich der Wein schon in seiner zartesten Jugend wundervoll verkosten lässt, mit einer buchstäblich jubilierenden Finesse und Anmut. Doch seien Sie versichert: Er kann und wird auch sehr gut altern!
Datenblatt >
16,00 CHF
stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontakt
print

Möchten Sie diese Seite ausdrucken?

> Klick hier
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Das Weingut liegt an den Hängen von Puisseguin, 9 km von St-Emilion entfernt. Das Durchschnittsalter des Weinbergs beträgt 35 Jahre. Das ton- und kalkhaltige Terroir, ähnlich dem, das man in Saint-Emilion findet, ermöglicht eine gute Wasserversorgung der Reben, ideal in trockenen Perioden. Das Anwesen erstreckt sich über eine 25 Hektar große Grünfläche, auf der die Weinstöcke neben zahlreichen Bäumen, Hecken und einem Teich stehen. Die nachhaltige Landwirtschaft auf den 13 Hektar großen Weinbergen fördert die lokale Biodiversität, die ein echtes Anliegen des Weinguts ist. So wurden beispielsweise Nistkästen für Vögel aufgestellt.

Önologie

Die Weinlese wird vorsichtig in kleinen Edelstahlbehältern in den Weinkeller gebracht. Sie wird auf einer Reihe von selbstvibrierenden Tischen der neuesten Generation sortiert. Die besten Beeren werden dann für eine erste Kaltmazeration in Tanks gefüllt, bevor sie unter Holz ausgebaut werden. Beratender Önologe: Michel Rolland.

Vorschläge zur Begleitung

Gebratener Seeteufel an Rotwein, gestampfte Kartoffeln • geschmorte Rindsschulter.

Weingut

Le Château La Vaisinerie est une ancienne dépendance du Château de Puisseguin. Depuis 2019, Alain Moses en est le nouveau propriétaire. Après avoir passé vingt ans en tant que courtier, il crée TWINS, une maison de négoce spécialisée dans les grands crus bordelais. Cette dernière est dirigée aujourd’hui par ses fils jumeaux (d’où le nom de twins), Anthony et Sébastien. La propriété est située sur les coteaux de Puisseguin, à 9 km de Saint-Emilion. L’âge moyen du vignoble est de 35 ans. Le terroir argilo-calcaire, similaire à son prestigieux voisin, permet une alimentation idéale de la vigne en eau.

La propriété s’étend sur un écrin de verdure de 25 hectares, où les vignes côtoient de nombreux arbres, des haies, ainsi qu’un étang. La pratique de culture raisonnée sur le vignoble de 13 hectares favorise l’épanouissement de la biodiversité locale, véritable préoccupation au sein de la famille.

La vendange est apportée avec précaution au chai de vinification, dans de petites bennes en inox. Elle est triée sur une succession de tables auto-vibrantes de dernière génération. Le meilleur des grains est alors mis en cuve béton pour une première macération à froid, avant un élevage précautionneux de 12 à 14 mois en barriques de chêne français (1/3 de barriques...

Mehr lesen...
domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung