Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa
Cavesa

Châteauneuf-du-Pape V.V., Dom. Janasse (magnum) - 2017

  • Quelle: Côtes du Rhône Süd
  • Bezeichnung: Châteauneuf-du-Pape
  • Weingut: La Janasse
  • Rebsorte(n): 64% Grenache, 20% Mourvèdre, 10% Syrah, 6% divers. Années de plantation : 40% 1920, 40% 1965, 10% 1976, 10% 1993
  • Bereitschaftsdienst: 40 jahre
  • Weinstil: Vin de grand terroir
  • Alkoholgehalt: 15%
"Der 2017 Chateauneuf du Pape Cuvee Vieilles Vignes sieht aus, als ob er ein würdiger Nachfolger der großartigen 2015er und 2016er Bottlings sein wird. Aus dem Tank zeigt die Grenache schöne Kirschbeeren, volles Gewicht und Fülle und ein langes, silky Finish, während die Mourvèdre aus einem neuen Eichenfass gut mit dem Holz mithalten konnte und mehr rote Früchte, weniger Alkohol und Anklänge von Toast und Backgewürzen bietet." Wine Advocate: 96-98/100; Jeb Dunnuck 95-97/100
Datenblatt >
175,00 CHF
stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontakt
print

Möchten Sie diese Seite ausdrucken?

> Klick hier
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Diese Cuvée stammt aus vier Parzellen, die auf verschiedenen Terroirs liegen, die sich in der Assemblage ergänzen (ein "südliches" Terroir aus Rollkieseln, das Fett und Kraft verleiht; ein Terroir, das sich am selben Ort wie Chaupin befindet, für Frische und Säure; ein Terroir aus rotem Ton mit Rollkieseln, das sehr spät kommt, da es sich im Norden der Appellation befindet, und Struktur und Körper verleiht; und schließlich ein Sand-Kalk-Hang, der für Finesse sorgt). Anbaufläche: 6 ha. Die Weinberge werden ohne Pestizide und Insektizide bewirtschaftet, und der Dünger ist natürlichen Ursprungs. Die Erde wird ohne Unkrautvernichtungsmittel bearbeitet, um die Belüftung und die Geschmeidigkeit des Bodens zu erhalten. Ertrag: 28 hl/ha.

Önologie

Abbeeren zu 80%. Mazeration für 28 Tage mit täglichem manuellem Pigeage. Ausbau zu 75% in Fässern und zu 25% in halben Fässern (600 Liter).

Vorschläge zur Begleitung

Federwild - Hase à la royale - Rinderfilet mit Trüffeln

domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung