Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis

Château Sociando-Mallet, Ht-Médoc (impériale - 6 l.) - 2012

  • Quelle: Bordeaux
  • Bezeichnung: Haut-Médoc
  • Weingut: Sociando-Mallet
  • Rebsorte(n): Cabernet sauvignon 55%, Merlot 40%, Cabernet franc 5%
  • Bereitschaftsdienst: 50 jahre
  • Alkoholgehalt: 13%
Er hat eine dunkelpurpurne Robe mit kaum geziegelten Rändern. Die Nase öffnet sich langsam mit Noten von Potpourri, nasser Erde, Gewürzen und Graphit. Feiner, saftiger Auftakt, der sich auf einem für den Jahrgang erstaunlich weinigen Körper entfaltet; der Wein besitzt eine schöne Struktur und Weinigkeit. Er wird jung getrunken und hält sich lange. Zu Beginn seines Erwachsenenlebens ist er ein großer Klassiker, der Bestand haben wird! Bettane & Desseauve: 16.5/20; Jancis Robinson: 16.5/20; Falstaff: 91/100; Decanter: 90/100; James Suckling: 90/100; Wine Advocate: 90/100
Datenblatt >
440,00 CHF
stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Herrliche Lage am Ufer der Gironde, die von der mäßigenden Rolle dieses Wasserkörpers profitiert. Die Weinberge bestehen zu 2/3 aus schönem, sehr fettem Kies auf einem sehr reichen ton- und mergelhaltigen Unterboden, der eine noch stärkere Drainage erfordert, dem Cabernet Sauvignon aber eine Offenheit und Ausdruckskraft verleiht, die mit der von Latour verwandt ist. Und 1/3 schwerere, lehmigere Böden, die oft für Merlot geeignet sind, der in trockenen und warmen Jahren triumphiert.

Önologie

Manuelle Ernte in Kisten, mit Aussortierung auf dem Tisch vor dem Abbeeren. Traditionelle Weinbereitung mit einheimischen Hefen in temperaturgesteuerten Zement- und Edelstahltanks. Maischegärung von 25 bis 30 Tagen. Malolaktische Gärung in Tanks, ohne Beimpfung. Ausbau des Weins in 100% neuen Barriques für 12 Monate. Gesamtreifezeit 18 Monate.

Vorschläge zur Begleitung

Kalbskarree • Geschmorte Rinderhüfte • Entenbrust mit Kirschen.

domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung