Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
Dauphiné-Rondillon
  • Image Dauphiné-Rondillon no.0
Das Château Dauphiné-Rondillon wurde 1798 von Herrn Alfred Debat gegründet. Von Anfang an beschloss er, sich ausschließlich der Produktion von großen weißen Süßweinen zu widmen. Sein Nachfahre, Basile Debat, erhielt 1901 beim Concours Général Agricole eine Goldmedaille für einen Loupiac 1900. Durch diese qualitative Anerkennung beflügelt, beschloss Jean Darriet 1920, seinen Wein in Flaschen abzufüllen. Das in diesem Jahr kreierte Etikett des Château ist seither das gleiche und hat sich nie verändert.Das Château überragt den Fluss Garonne und liegt auf den schönsten Terroirs von Loupiac und erreicht eine Höhe von 103 Metern. Vom Anwesen aus kann man leicht einige Grands Crus des Sauternes erkennen: Rayne-Vigneau, Yquem, Rieussec, Lafaurie-Peyraguey. Dieses außergewöhnliche Terroir besteht aus einer breiten, kiesigen Kuppe an der Oberfläche, gefolgt von einem tonig-kiesigen Boden, bevor es das kalkhaltige Muttergestein erreicht. Das Zusammenspiel dieses Terroirs, einer Süd-/Südwestlage und einer privilegierten geografischen Lage bieten außergewöhnliche Bedingungen für die Produktion großer weißer Süßweine.Die Arbeit im Weinberg erfolgt traditionell und umweltfreundlich: Alle Aufgaben im Weinberg werden von Hand ausgeführt (Beschneiden/Ausgeizen/Ernten). Die organischen Bodenverbesserer werden kontrolliert, die Behandlungen werden mit natürlichen Kontaktprodukten wie Schwefelblüten durchgeführt. Der Vegetationszyklus und der natürliche Kampf werden durch eine Begrünung in jeder zweiten Reihe gefördert.

Die Weine des Weinguts Dauphiné-Rondillon :

liste

6 articles