Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
Grifalco della Lucania
  • Image Grifalco della Lucania no.0
  • Image Grifalco della Lucania no.1
  • Image Grifalco della Lucania no.2
  • Image Grifalco della Lucania no.3
Fabrizio Piccin und Cecilia Naldoni, Toskaner aus Montepulciano, verliebten sich 1993 in die Lucania (antiker Name für Basilicata). Sie beschlossen, sich in der Region niederzulassen und brachten 2003 ihren ersten Jahrgang auf den Markt. An den Hängen des Monte Vulture, eines berühmten erloschenen Vulkans, bauen sie den Aglianico im Einklang mit der Natur an (zertifizierter biologischer Anbau). Nach und nach haben sie sich mit Hilfe ihrer Kinder zu einer lokalen Referenz entwickelt und gehören zu den besten Stilisten der Aglianico-Traube, deren Duft und Textur sie gekonnt hervorheben.

Die Weine des Weinguts Grifalco della Lucania :