Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
Grand-Clos, J-M. Novelle
  • Image Grand-Clos, J-M. Novelle no.0
Wenn es eine Sache gibt, die man Jean-Michel Novelle nicht wegnehmen kann, dann ist es sein Gespür für Wein. Und seine Fähigkeit, sich selbst in Frage zu stellen. Zwei Qualitäten, die das Privileg der großen Winzer sind, deren Weine wir lieben, egal ob sie aus der Schweiz, Frankreich, Spanien, Italien oder anderswo stammen...Nachdem er in den 80er und 90er Jahren für seine kräftigen Weine bekannt geworden war, die durch lange Maischegärung (bei den Rotweinen) und sehr langen Ausbau in - oft neuem - Holz entstanden, hat er sich in den letzten zehn Jahren zu einem ganz anderen Stil entwickelt, ohne Holz, ohne "Malo" bei den Weißweinen (und manchmal sogar bei den Rotweinen!), der auf die Gastronomie ausgerichtet ist, strahlend, frisch und vibrierend.Aber bis zu dieser Form von Reife war es ein langer Weg. Bevor er das Familienweingut übernahm, war Jean-Michel ein brillanter Student, der eine ganz andere Karriere hätte einschlagen können, aber der Ruf des Weins war stärker. So kam er 1980 auf die Domaine du Grand Clos und überdachte den Rebsortenbestand. So blieben die alten Gamay- und Pinot Noir-Reben erhalten, während ein Großteil der Chasselas-Reben gerodet wurde, um die Anpflanzung von Rebsorten zu ermöglichen, die oftmals neu waren und daher in Genf noch nie erforscht wurden. Die Geschichte und der Erfolg geben ihm Recht: Doch er gibt sich nicht damit zufrieden, dem Grand Clos neue Impulse zu verleihen, sondern nutzt den Erfolg gleichzeitig, um zahlreiche Weingüter auf der ganzen Welt bis hin nach Chile zu beraten. Doch der Beruf des Beraters ist anstrengend. Und manchmal auch frustrierend. Nachdem er mehrmals um die Welt gereist war, beschloss er Mitte der 2010er Jahre, "nach Hause zu kommen" und seine Koffer erneut zu packen. Das Niveau des Familienkellers explodiert, neue Weine tauchen auf. Auf Grand Clos herrscht Hochbetrieb.

Die Weine des Weinguts Grand-Clos, J-M. Novelle :

liste

20 articles

VdP, Iconique Sauvignon, Dom. le Gd-Clos, J-M Novelle - 2019

VdP, Iconique Sauvignon, Dom. le Gd-Clos, J-M Novelle - 2019

Vin de pays romand

Weißwein
Öffentlicher Preis
Club-Preis
25,00 CHF
22,50 CHF
 
von 1 bt.