Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
  • Image Bonnet-Gilmert no.0
Im Jahr 1910 begann Emile Gilmert, einige Flaschen unter seinem Namen zu verkaufen. Sein Sohn Marcel folgte ihm bereits 1920. In den 1950er Jahren entstand aus der Verbindung von Colette Gilmert und Robert Bonnet das gleichnamige Weingut. Ihr Sohn Denis und später ihre Enkelinnen führen das Familienabenteuer fort und bemühen sich um die Herstellung raffinierter Champagner unter Wahrung der Traditionen. Die Weinbereitung ist eine wichtige Etappe, der die Familie viel Aufmerksamkeit widmet. Die vollständig temperaturgesteuerte Cuvee ermöglicht eine präzise Kontrolle der Gärung. Die Vinifizierung in Fässern verleiht den Cuvées eine einzigartige Patina. Die Reifung auf Latten im Keller ermöglicht es dann, die unnachahmlichen Aromen des Chardonnay auf Kreide zu entwickeln, und das alles mit großer Reinheit.

Die Weine des Weinguts Bonnet-Gilmert :

liste

5 articles