Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
Victoria Ordonez
  • Image Victoria Ordonez no.0
  • Image Victoria Ordonez no.1
Der Autor Cecilio García de La Leña sprach bereits im 18. Jahrhundert von den Weinen aus Montes de Málaga, die "einen perfekten Ruf" genossen und "in ganz Europa, Amerika und Russland gepriesen" wurden. Nicht weniger! Ihre Produktion wurde nach der Reblausplage eingestellt und erst 2015 wurde der Weinbau in der Region mit der Ankunft des Weinguts, das bis heute das einzige in der Region ist, wiederbelebt. Von hier aus muss alles neu erfunden werden, es gibt kein Modell, dem man folgen muss, nur seinen eigenen Weg.Ein heroischer Weinbau ist notwendig, um diese Weine entstehen zu lassen; Steigungen zwischen 46 und 76% machen eine maschinelle Bearbeitung auf den 12 kleinen Parzellen, die zwischen Eichen und Kiefern in Höhen zwischen 800 und 1000m verstreut sind, unmöglich. Die Böden stammen aus dem Präkambrium vor 600 Millionen Jahren. Sie sind sehr arm an organischen Stoffen und sehr komplex mit Phyllit, Kalkstein, Sandstein, Schiefer und Kieselsäure zwischen Magmarückständen. Die Erträge sind sehr gering (900/1000 kg pro Hektar), was eine parzellenweise Aufzucht in kleinen Behältern ermöglicht.

Die Weine des Weinguts Victoria Ordonez :

liste

3 articles