Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis

Armenia, Voski, Zorah Wines - 2021

  • Quelle: Armenien
  • Bezeichnung: Armenia
  • Weingut: Zorah Wines
  • Rebsorte(n): Voskèak et Garandmak. Ces deux cépages sont présents en Arménie depuis des millénaires. Voskèak, littéralement "graine d'or", est considéré comme le roi des raisins arméniens, avec sa couleur dorée délicate, ses petites baies et ses grappes en forme de croix. Garandmak est l'un des plus populaires, il est robuste, jaune verdâtre, avec de grosses baies à la peau plus épaisse et des grappes compactes.
  • Bereitschaftsdienst: 10 jahre
  • Alkoholgehalt: 13.5%
Dieser Wein aus uralten, autochthonen Rebsorten ist vibrierend und saftig, er öffnet sich in zahlreichen Duftsequenzen und präsentiert eine wundersame Frische, die aus den hohen Lagen zu uns kommt. Blumige und würzige Noten kündigen die Farbe eines vollmundigen, stilvollen und raffinierten Safts an, der uns in die Geschichte des Weins eintauchen lässt. Eine vorrangige Entdeckung!
Datenblatt >
28,00 CHF
icone_vin

CLUB-ANGEBOT

10% ab 1 Flasche(n)

(also 25,20 CHF pro Einheit)

Der Rabatt wird automatisch auf den Warenkorb angewendet.

stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Weinberge in großer Höhe: 1400 m. Auf dieser Höhe ist die Reblaus nicht mehr aktiv, daher sind die Reben frei von Rebstöcken, wobei die Stecklinge von alten Rebstöcken stammen. Die geringe Wüchsigkeit und die felsigen, sandigen Böden mit hohem Kalkgehalt helfen, die Feuchtigkeit während der sehr heißen und trockenen Sommer zu erhalten.

Önologie

2014 ist der erste produzierte Jahrgang. Die Gärung findet in großen epoxidfreien Betontanks statt, wobei nur natürliche Hefen verwendet werden. Der Wein wird 11 Monate lang in Betontanks und anschließend 6 Monate in Flaschen ausgebaut.

Vorschläge zur Begleitung

Terrine aus dem Meer • Gegrillte Gambas mit Satay • Geflügel, Ingwer und Kressesaft.

Flüssige Geografie

Weingut
Wir erinnern uns, dass wir uns hier in der Wiege des weltweiten Weinbaus befinden, nicht weit von der Areni-Höhle entfernt, in der die ältesten Überreste des Weinbaus (über 6100 Jahre alt) gefunden wurden. Genauer gesagt handelt es sich um den Weinberg von Rind mit einer Anbaufläche von 15 ha. Die sandigen Böden sind reich an Kalkstein. Die Reben werden im Guyot-Verfahren angebaut. Die Reben sind zwar jung, aber die Auswahl erfolgte auf der Grundlage von 80 Jahre alten Pflanzen! Aufgrund der Höhenlage und des Klimas sind die Reben nicht gepfropft und werden daher direkt am Stock angebaut, mit einer Dichte von 5.000 Rebstöcken pro Hektar und einem geringen Ertrag von 20 hl/ha. Die Gärung findet in großen Tanks aus Rohbeton statt. Danach erfolgt der Ausbau in Amphoren unterschiedlicher Größe, wobei am Ende des Zyklus ein kurzer Aufenthalt in 31-Hektoliter-Fässern vorgesehen ist, um die Tannine zu mildern.
domain_wines

Die Weine des

Weingut

loader
domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung