Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
bio

Argentina, Tinto, Altos las Hormigas - 2018

  • Quelle: Argentinien
  • Bezeichnung: Mendoza
  • Weingut: Altos las Hormigas
  • Rebsorte(n): Bonarda, 48% malbec 45%, sémillon 7%
  • Bereitschaftsdienst: 5 jahre
  • Weinstil: Vin fruité et gouleyant
  • Alkoholgehalt: 13.5%
Die ständige Suche nach dem Ausdruck von Mendoza in den Weinen des Weinguts zeigt sich in einer Mischung von Rebsorten, die hier für ihre Vorgeschichte anerkannt sind. In der Nase bietet dieser Tinto («Rotwein») Aromen von roten Früchten und Gewürzen, die durch Noten von Mandarine aufgewertet werden. Am Gaumen ist er lebhaft, mit einer seidigen Textur und strahlenden Aromen. Der Abgang ist sehr erfrischend. Tim Aktin : 90/100
Datenblatt >
11,50 CHF
icone_vin

CLUB-ANGEBOT

10% ab 1 Flasche(n)

(also 10,35 CHF pro Einheit)

Der Rabatt wird automatisch auf den Warenkorb angewendet.

stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Die Trauben stammen hauptsächlich aus den Weinbergen von Luján de Cuyo und Medrano in einem kleineren Prozentsatz. Die Region hat ein halbwüstenähnliches Klima mit heißen Tagen und kühlen Nächten. Das Weingut wählt frische Böden mit guter Drainage und einer feinen sandig-schlammigen Textur. Diese Böden ermöglichen eine tiefe Wurzelentwicklung.

Önologie

Von Hand geerntet, doppelte sorgfältige Sortierung vor der Gärung. Malbec und Semillon werden gemeinsam vergoren, während die Bonarda vor dem endgültigen Verschnitt getrennt vinifiziert wird. Die Gärung findet in separaten Edelstahltanks bei einer Temperatur zwischen 24 und 28 °C für 10 Tage statt. Nur einheimische Hefen sind an dem Prozess beteiligt. Jeder Tank wird dreimal am Tag verkostet, um festzustellen, was nötig ist. Der Wein reift dann mindestens 9 Monate in Betontanks. Keine Reifung in Eichenholz.

Vorschläge zur Begleitung

Hühnercurry • Gemüse-Couscous • Gegrilltes rotes Fleisch.

Flüssige Geografie

domain_wines

Die Weine des

Weingut

loader
domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung