Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
bio

Coteaux d'Aix blanc, Château Revelette - 2021

Von Peter Fischer kennen Sie seine Talente für Rot- und Roséweine, aber er hat auch ein Händchen für Weißweine, wie diese Cuvée beweist, eine Assemblage aus provenzalischen Rebsorten, die mit einem Hauch Sauvignon verfeinert wurde. Der Wein ist aromatisch, frisch, offensichtlich und lässt sich mit einer verblüffenden Leichtigkeit trinken! Er ist einfach unumgänglich. Guide Vert RVF : 89/100
Datenblatt >
15,00 CHF
hors-stock

Nicht mehr lieferbar

> Kontaktieren Sie uns
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

30 Hektar Weinberge, 17 Parzellen zwischen 330 und 400 m über dem Meeresspiegel, 11 Rebsorten. Biologischer Anbau mit dem Zertifikat "Ecocert". Pflügen nach der Ernte und im Frühjahr. Natürliche Begrünung während des Winters. Schafmist je nach Stärke und Bedarf. Behandlung mit (sehr) geringen Dosen von Kupfer, Spurenelementen, Brennnessel- und Schachtelhalmjauche, Algensaft, Schwefel.

Önologie

Handlese, getrennte Rebsorten, Pressen nach 6 Stunden Mazeration, Trennung der Pressweine, Gärung bei 17°C mit einheimischen Hefen, malolaktische Gärung.

Vorschläge zur Begleitung

Fischsuppe • Feine Tarte mit eingelegten Tomaten und Sardellen • Gefüllte Zucchini.

Weingut
Im Herzen der Provence, 30 km nördlich von Aix-en-Provence, in der Gemeinde Jouques, ist Revelette in seinem rohen, wilden und geheimnisvollen Zustand geblieben. Im Schutz des Berges Sainte-Victoire, inmitten von tausenden Hektar Wald, ein Gebäude, Keller, Weinberge... Ein Weingut, das nur eine einzige Berufung hat: Wein herzustellen, echten Wein. Dafür stützt sich das Anwesen auf 30 Hektar Weinberge mit 17 Parzellen in 330 bis 400 m Höhe und 11 Rebsorten. Das kontinentale Klima mit kalten und harten Wintern sowie trockenen und heißen Sommern macht dieses Terroir zum nördlichsten der Appellation Coteaux d'Aix.Die Arbeit im Weinberg erfolgt im biologischen Anbau mit dem "Ecocert"-Zertifikat. Nach der Weinlese und im Frühjahr wird gepflügt. Während des Winters wird eine natürliche Begrünung aufrechterhalten. Schafmist wird je nach Stärke und Bedarf ausgebracht. Die Behandlungen erfolgen mit (sehr) geringen Dosen von Kupfer, Spurenelementen, Brennnessel- und Schachtelhalmjauche, Algensaft und Schwefel. Die Weinlese erfolgt von Hand mit 20-kg-Kisten, um die Früchte zu schonen und ein Zerquetschen und Auslaufen zu vermeiden.Im Keller wird alles auf traditionelle Weise durchgeführt, jedoch mit moderner Ausrüstung, um eine schonende Weinbereitung zu gewährleisten. Zwei Barriquekeller werden für die Reifung der Weiß- und Rotweine genutzt. Die Weinbereitung ist mit den Besonderheiten...
Mehr lesen...
domain_wines

Die Weine des

Weingut

loader
domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung