Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis

Château Haut-Bailly, CC Pessac-Léognan - 2018

  • Quelle: Bordeaux
  • Bezeichnung: Pessac-Léognan
  • Weingut: Haut-Bailly
  • Rebsorte(n): 64% Cabernet-Sauvignon, 30% Merlot et 6% Cabernet-Franc.
  • Bereitschaftsdienst: 25 jahre
  • Weinstil: Vin de grand terroir
  • 96/100 Note: 96/100 | Classement: Cru Classé
Tiefgründige Robe. Dies ist eine wunderbare Synthese aus weiniger Kraft und bewahrter Finesse. Das Tannin ist millimetergenau, fein geschnitten, es rastert ihn perfekt. Großartiger Abgang. Man hat kein Gefühl von Schwere, und doch bricht dieser Wein auf dem Weingut alle Rekorde und verführt durch seine besondere Anmut und Schönheit. Grüner Führer RVF: 98/100
Datenblatt >
140,00 CHF
hors-stock

Nicht mehr lieferbar

> Kontaktieren Sie uns
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Haut Bailly ist ein altes Weingut an der direkten Peripherie von Bordeaux und wurde bereits im 17. Jahrhundert von den Weinhändlern Firmin Le Bailly und Nicolas de Leuvarde gegründet. Die fast 30 ha Weinberge befinden sich auf einem originellen Boden aus Sand, der mit verrutschten Kieselsteinen aus dem Tertiär vermischt ist, und einem Unterboden aus Falun. Das Durchschnittsalter der Weinstöcke liegt bei 35 Jahren. Bei der Weinlese wird eine erste Sortierung im Weinberg vorgenommen, gefolgt von zwei Sortierungen, von denen eine nach dem Abbeeren erfolgt.

Önologie

Die Weinbereitung findet im Zementtank statt, während die Assemblage und die Abfüllung im Edelstahltank erfolgen. Die alkoholische Gärung dauert 8 bis 10 Tage, die Maischegärung wird jedoch drei Wochen lang aufrechterhalten. Nach dem Abzug erfolgt die malolaktische Gärung in Barriques. In drei Weinkellern auf drei Etagen werden die Weine 18 Monate lang in Fässern ausgebaut, die jedes Jahr zu 50 % bis 65 % erneuert werden.

domain_wines

Die Weine des

Weingut

loader
domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung