Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
Tessier
Dies ist die Rückkehr einer alten Selektion des CAVE, mit der wir uns wieder verbunden haben, denn der Generationswechsel hat genial fleischige, sinnliche und duftende Cheverny und Cour-Cheverny hervorgebracht, die die Originalität ihrer Böden und Rebsorten (Pinot-Gamay für die Rotweine; Romorantin, Sauvignon, Orbois und Chardonnay für die Weißweine) wunderbar zum Ausdruck bringen. Das 26 ha große Weingut liegt an der Route der Loire-Schlösser (Chambord, Cheverny, Blois und Troussay). Philippe Tessier übernahm 1981 das Weingut, das sein Vater Roger 1961 gegründet hatte. Im Februar 2020 trat sein Sohn Simon die Nachfolge an. Das Mikroklima wird von der Loire und den Waldmassiven von Cheverny, Chambord und Sologne beeinflusst. Drei Bodentypen werden hervorgehoben: Siliko-Ton, Siliko-Ton-Kalk und Kies, alles auf dem kalkhaltigen Muttergestein. Jeder von ihnen verleiht besondere Charaktereigenschaften, weshalb es interessant ist, sie in den Cuvées des Weinguts zu vereinen. Diese Weine haben uns begeistert, sie waren unser Favorit auf den Messen an der Loire in diesem Winter!

Die Weine des Weinguts Tessier :

liste

3 articles