Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa
Cavesa

Brindisi, Vigna Flaminio Rosato, Vallone - 2020

  • Quelle: Apulien
  • Bezeichnung: Brindisi DOP
  • Weingut: Agricole Vallone
  • Rebsorte(n): Montepulciano 20%, Negroamaro 80%
  • Bereitschaftsdienst: 3 jahre
  • Weinstil: Vin rosé
  • Alkoholgehalt: 12.5%
Dieser Rosé, gekeltert aus der raren autochthonen Rebsorte Negroamaro, wird von einem (im engeren und übertragenen Sinn) grossen apulischen Weingut produziert. Die Reben wachsen auf gut belüfteten, gemässigten und lehmreichen Kalkterroirs unweit der Meeresküste. Der Wein gefällt mit seiner Amberfarbe, die genauso verblüfft wie die Aromen von Orangen und Gewürzen. Überraschend frisch und gehaltvoll, ruft er unmissverständlich nach Essensbegleitung!
Datenblatt >
11,90 CHF
stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontakt
print

Möchten Sie diese Seite ausdrucken?

> Klick hier
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Die Azienda Flaminio ist eines der drei großen Weingüter von Agricolle Vallone. Sie erstreckt sich insgesamt über 310 ha mit Olivenbäumen, Gemüse und Weinreben. Bei letzteren sind 100 ha für die Produktion von DOC- und IGT-Weinen Salento Brindisi bestimmt. Lehm- und Kalksteinböden, windiges und gemäßigtes Terroir, nahe am Meer.

Önologie

Abbeeren und Pressen, dann kurze Mazeration des Mostes auf den Schalen. Gärung bei kontrollierter Temperatur für 15-20 Tage, gefolgt von einer 6-7-monatigen Reifung auf der Feinhefe.

Vorschläge zur Begleitung

Auberginengratin mit Mozzarella • Strozzapreti mit Calamaretti und Zitronen-Confit.

Weingut

Fondée en 1935 et sise dans le Salento, l'extrême point du talon de la Botte italienne, la maison Vallone est depuis de nombreuses années l’une des plus renommées des Pouilles. Le vignoble, qui appartient aux deux sœurs Vittoria et Maria Teresa Vallone, comprend 3 propriétés, gérées de façon individuelle, comme des entités bien distinctes donc, avec toute leur identité et des encépagements idoines : l'Azienda Flaminio à Brindisi (310 ha), l'Azienda Castelserranova à Carovigno (312 ha) et l'Azienda Iore à San Pancrazio Salentino (40 ha). La culture de la vigne constitue l’activité principale de la famille et s’étend sur 170 ha. 120 ha de l’exploitation sont également consacrés aux oliviers et le reste pour la culture d’artichauts et légumes. Les sœurs Vallone sont aidées dans leur tâche par Donato Lazzari, gérant, et Graziana Grassini, l’une des œnologues les plus réputées et talentueuses d’Italie.

Une des forces des Agricole Vallone est la conviction dans les vieux cépages autochtones du Salento, parmi lesquels le génial negroamaro (littéralement noir-amer) et le surprenant Susumaniello, vecteur de fraîcheur et de vigueur. Car ici point de notes confiturées dans les vins, mais plutôt de la fraîcheur, de la finesse aromatique et même des degrés alcooliques très mesurés pour des vignobles aussi...

Mehr lesen...
domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung