Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
vin_rare

Vosne-Romanée Les Beaux Monts 1er Cru V.V., Perrot-Minot - 2019

Dieser berühmte Premier Cru liegt wunderbar auf der Höhe des Premier Cru Les Brûlées und des Suchots und ist eine Art "natürlicher Aussichtspunkt", von dem aus man einen atemberaubenden Blick auf viele der großen Terroirs von Vosne und Vougeot hat. Seine erhöhte und späte Lage verleiht den Trauben stets eine dicke Haut, einen lakritzartigen Geschmack und eine "reife" Säure, aus der ein ebensolcher Wein hergestellt werden kann. Wir navigieren hier in einer Welt schwarzer Früchte; das Tanningerüst ist straff, erinnert an Kalkstein und verdient es, durch eine Flaschenlagerung von mindestens fünf Jahren weicher zu werden, wobei sieben Jahre ideal sind. Ein großer Pinot mit Charakter! Jancis Robinson: 17/20; Guide Vert RVF: 96/100; Jasper Morris: 92-96/100
Datenblatt >
395,00 CHF
hors-stock

Nicht mehr lieferbar

> Kontaktieren Sie uns
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
Weingut
In nur wenigen Jahren hat sich Christophe Perrot-Minot wie kein anderer weiterentwickelt, um die Synthese zwischen den zeitgenössischen Fortschritten im Weinbau und in der Önologie und den grundlegenden Werten der burgundischen Tradition zu schaffen, und ist damit in den Olymp der großen Pinots der Côte de Nuits aufgestiegen. Seine Weine werden selbst von den anspruchsvollsten Journalisten einhellig gelobt, da er seit mehreren Jahren auf die Verwendung von Produkten setzt, die für den biologischen Anbau zugelassen sind. Er bemüht sich außerdem, das mikrobielle Leben in den Böden wieder herzustellen und die Bodenstruktur durch systematisches Pflügen und das Anhäufeln der Rebstöcke im Winter zu verbessern. Der Guyot-Schnitt ist relativ kurz, um den Austritt von Trauben zu begrenzen und eine gute Reifung der Beeren zu ermöglichen. Die Praxis der Entblätterung und der grünen Weinlese kann je nach Jahrgang nützlich sein, um eine optimale Reife der Früchte zu gewährleisten. Die Weinlese erfolgt ausschließlich von Hand und wird ein erstes Mal im Weinberg sortiert und dann in kleinen Kisten für einen zweiten Durchgang auf einem Sortiertisch transportiert. Alle Trauben werden halbiert, um ihren Gesundheitszustand zu überprüfen und alle nicht perfekt reifen Trauben auszusortieren. Je nach Jahrgang wird ein Teil der ganzen Weinernte in Tanks gefüllt. Sie wird in kleinen Behältern...
Mehr lesen...
domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung