Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa
Cavesa
bio

Pinot Noir Anderson Valley - Greenwood Ridge, Father John W. - 2016

  • Quelle: Kalifornien
  • Bezeichnung: Californie
  • Weingut: Father John Winery
  • Rebsorte(n): Pinot noir
  • Bereitschaftsdienst: 25 jahre
  • Weinstil: Vin de grand terroir
  • Alkoholgehalt: 12.5%
Dieser herrliche Pinot Noir stammt aus einem großen Terroir im Anderson Valley und entwickelt eine sehr schöne Nase mit Lakritz und schwarzen Früchten, ernst und tief. Der Auftakt ist durch das Terroir geprägt, mit einer säuerlichen Frucht, fest und vollmundig. Die Ausgewogenheit ist die eines großen Lagerweins, straff, mit ausgeprägter Struktur und großem Potenzial. Die Zeit wird ihn vollends enthüllen.
Datenblatt >
69,00 CHF
stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontakt
print

Möchten Sie diese Seite ausdrucken?

> Klick hier
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Reben gepflanzt auf 500 m Höhe, 8 km vom Meer entfernt, 95% eines burgundischen Klons, 5% eines Schweizer Wadenswill-Klons, 20 Jahre alte Pflanzen, sandige Böden.

Önologie

Nach der manuellen Lese werden die Trauben bei niedriger Temperatur mazeriert und dann wieder auf eine begrenzte Temperatur von 25° hochgezogen. Sie werden zu 60 % aus ganzen Trauben gegoren. Der Wein wird dann 11 Monate auf der Hefe in französischen Eichenholzstücken verschiedener Herkunft mit nur 10% neuem Holz ausgebaut. Vor der Abfüllung wird nur ein einziger Abstich vorgenommen, der ohne Schönung oder ­Ltration erfolgt.

Vorschläge zur Begleitung

Perlhuhnsalmis - pochierte Bresse-Poularde - im Ofen gebratenes Kalbskarree.

Weingut

Nicholas Maloney est un véritable Petit Prince du pinot noir, qui a fait ses classes en Bourgogne et signe parmi les plus brillantes cuvées du cépage que nous ayons vues et bues, en provenance des USA et plus précisément de la Californie.

Fils de viticulteurs originaires de Sebastopol, au cœur de la Russian River Valley (une zone tempérée proche du Pacifique, de premier ordre, qui abrite des domaines cultes tels Kistler, Joseph Phelps, Littorai), il a décidé de se lancer dans l’aventure après avoir accumulé les expériences dans les grands vignobles français. Il crée son domaine en 2010, en achetant des raisins à de petits vignerons locaux très bien situés et suivant scrupuleusement ses recommandations en matière de viticulture.

Mais en cave, c'est lui qui règne en maître, avec une approche qui a fait ses preuves : après des vendanges manuelles, les raisins sont macérés à basse température puis remontés à une température limitée à 25°. Ils sont cuvés avec un maximum de grappes entières (40 à 100%). Le vin est ensuite élevé 11 mois sur lies en pièces de chêne français avec 0 à 20% de bois neuf en fonction des cuvées et terroirs. Un seul soutirage est réalisé avant la mise, qui a lieu sans collage ni filtration, à l'ancienne. Sans chichi.

Grandement influencé par la Bourgogne qu’il...

Mehr lesen...
domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung