Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
bio

IGP Pays d'Oc, Les Gaillards (chardonnay), Pujol - 2020

Sie kannten den Gaillards als Rotwein, mit dem reinen Malbec des Weinguts.Hier ist er als Weißwein, 100% Chardonnay, nicht holzig, salzig und salivierend, erstaunlich frisch für einen Weißwein aus dem Süden! Man muss dazu sagen, dass er nur 13 Grad Alkohol aufweist, was im Midi selten wird, und das auch noch aus reif geernteten Trauben. Für den Preis ist er ein Schnäppchen, Sie können ihm ein Fest bereiten!
Datenblatt >
9,50 CHF
icone_vin

CLUB-ANGEBOT

10% ab 1 Flasche(n)

(also 8,55 CHF pro Einheit)

Der Rabatt wird automatisch auf den Warenkorb angewendet.

stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

In der sedimentären Ebene von Minervoise hat das Weingut diese Rebsorte angesiedelt. Begrenzte Produktion aufgrund der kleinen Trauben der qualitativen Klone.

Önologie

Direkte Pressung während der nächtlichen Lese; Selektion der Säfte. Lange, kontrollierte Gärung bei 15 °C. 20% der Cuvée gärt im Kontakt mit Holz. Bâtonnage der feinen Hefe am Ende der Gärung.

Vorschläge zur Begleitung

Aperitif • Lachs- und Mangoldgratin • Ziegenfrischkäse.

Weingut

Sur les contreforts de la montagne Noire, dans un amphithéâtre situé face à la Méditerranée, le fief du domaine Pujol à Saint-Frichoux (Aude) garde encore dans la mémoire de ses sols le souvenir d’une mer salée. L’histoire a commencé en 1880 : l’arrière-arrière-grand-père, Louis Biscan, cultivait alors 5 ha ; ils étaient 40 comme lui, dans le village. Aujourd’hui, c’est plus de 100 ha que la famille cultive, mais il n’y a plus que deux vignerons. Respectueuse de ses terroirs, sans tassement ni labours traumatisants, la famille entretient la richesse de ses sols. Elle sème orge et avoine dans l’inter-rang, avant de faucher au printemps, puis de broyer et écraser ces céréales afin de produire une biomasse riche et fertile, pour ses vignobles. Partisans de nombreuses pratiques d’une probité incontestable (engrais organique, confusion sexuelle, baisse des sulfites) et écologiques (choix du recyclable, tri et traitement des déchets), les Pujol ont validé le niveau Haute Valeur Environnementale 3 et débutent la conversion biologique.

domain_wines

Die Weine des

Weingut

loader
domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung