Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa
Cavesa
bio

Etna bianco, Santo Spirito, T. Terre Nere (magnum) - 2020

  • Quelle: Sizilien
  • Bezeichnung: Etna Bianco
  • Weingut: Tenuta delle Terre Nere
  • Rebsorte(n): Carricante
  • Bereitschaftsdienst: 20 jahre
  • Weinstil: Vin de grand terroir
  • Alkoholgehalt: 13%
Nachdem er die Welt mit seiner parzellierten Vision des Nerello Mascalese erobert hat, bietet der unaufhaltsame Marco de Grazia nun das Äquivalent in Weiß an, insbesondere mit diesem Ausdruck eines wohlbekannten Jahrgangs, dem Santo Spirito: Wie der Rotwein glänzt er durch eine fleischliche Seite, voller Verführung, sowohl im Duft (Ginster, Zitrone) als auch in der Textur. Zum Sammeln... und Altern lassen!
Datenblatt >
66,50 CHF
stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontakt
print

Möchten Sie diese Seite ausdrucken?

> Klick hier
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Die Weinberge befinden sich auf der Contrada S. Spirito, Gemeinde Castiglione di Sicilia. Die Weinstöcke sind zwischen 40 und 100 Jahre alt. Höhenlage von 700 bis 750 m. Anbaufläche für den weißen Wein: 1,5 ha. Boden aus vulkanischer Asche. Die Weinberge befinden sich an der Nordseite des Ätna. Erster Jahrgang dieser weißen Cuvée (die es auch in rot gibt): 2014.

Önologie

Sanfte Pressung, Temperaturkontrolle. Der 10-monatige Ausbau erfolgt in Fässern von 5 und 10 hl. Darauf folgt eine 8-monatige Flaschenreife.

Vorschläge zur Begleitung

Salat aus Kirschtomaten, Mozzarella di Buffala und frischem Basilikum - In Olivenöl gebratene Calamari - Orecchiette mit Meeresfrüchten.

Weingut

Créée au début des années 2000 par le charismatique Marco De Grazia, la Tenuta delle Terre Nere est située sur les pentes nord de l’Etna, dans la zone la plus réputée. La propriété se compose de 34 hectares repartis en 24 parcelles. Origine volcanique oblige, les sols diffèrent beaucoup d’un cru à l’autre et aussi au sein de chacun d’entre eux, ce qui décuple la complexité des vins autant que leur personnalité.

domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung