Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
vin_rare

Côte Rôtie, Bons Arrêts, Dom. du Monteillet - 2020

Die Parzelle befindet sich in der Lage "Bons Arrêts", im Herzen der berühmtesten Terroirs von Côte-Rôtie. Sie ist ideal nach Südosten ausgerichtet und weist ein extremes Gefälle auf, das eine sorgfältige Bearbeitung der Reben von Hand erforderlich macht. Stéphane Montez bewirtschaftet dieses außergewöhnliche Terroir, dessen alleiniger Besitzer er ist. Der Wein präsentiert sich mit einer intensiven Fruchtigkeit von Blutorangen und exotischen Früchten, mit einer Eleganz und Sanftheit der Anthologie.
Datenblatt >
89,00 CHF
diamond Seltener Artikel :

Sie müssen Clubmitglied sein, um bestellen zu können. Melden Sie sich mit Ihrem Mitgliedskonto an oder werden Sie Mitglied, indem Sie Folgendes ausfüllen dieses Formular.

stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Erster Jahrgang: 2015. Früher wurde dieses Terroir in die Cuvée Fortis eingearbeitet. Hyperbeschränkte Produktion von wenigen Fässern. Die Parzelle befindet sich in der Lage "Bons Arrêts", im Herzen der berühmtesten Terroirs von Côte-Rôtie. Sie ist ideal nach Südosten ausgerichtet, mit einem extremen Gefälle und erfordert eine sorgfältige Bearbeitung der Reben von Hand. Stéphane Montez bewirtschaftet dieses außergewöhnliche Terroir, dessen alleiniger Besitzer er ist.

Önologie

100%ige Entrappung, 1 Woche Kaltmazeration, 3-4 Wochen lang zweimal tägliches Unterstoßen des Tresterhuts, 3-4 Wochen lang zweimal tägliches Umpumpen, lange und allmähliche Gärung, pneumatische Pressung bei niedrigem Druck, damit die Kerne nicht aufplatzen. Der Wein wird 19 Monate lang in neuen Halb-Fässern (580 Liter) aus französischer Eiche ausgebaut.

Vorschläge zur Begleitung

Pithivier de canard au foie gras façon Eric Briffard - Entrecôte de cerf - Perdreau oder gebratener Fasan.

domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung