Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa
Cavesa
bio

Costières de Nîmes, Marginal, Terre des Chardons - 2019

Dieses Weingut steht für Weine von fast einzigartigem Gleichgewicht in seiner Appellation. Der sehr zu Recht so geheissene Marginal öffnet sich, obwohl in den südlichen Côtes du Rhône produziert, auf die unverkennbar typischen schwarzen Oliven- und Brombeernoten der Syrahs von der nördlichen Rhone. Der Gaumen ist geschmacklich intensiv, fleischig, aber ohne übertriebenen Alkohol. Ein herrlicher Wein des Vergnügens und des Charakters!
Datenblatt >
16,00 CHF
stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontakt
print

Möchten Sie diese Seite ausdrucken?

> Klick hier
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Die Familie Chardon kam 1983 auf das Weingut und bewirtschaftete ab 1987 das gesamte Weingut nach biologischen Richtlinien. Ab 2002 orientiert sich der Weinberg an den Grundsätzen der Biodynamik. Die Cuvée Marginal stammt aus den steinigsten Parzellen. Das Terroir besteht aus stark ausgewaschenen fersialitischen Böden mit Stumpfpseudogley auf rhodanischem Villafranchien-Kieselstein, der lokal "gress" oder "galets roulés" genannt wird.

Önologie

Die von Hand gelesenen Trauben werden abgebeert, aber nicht getreten. Die Trauben werden 20 bis 30 Tage eingemaischt und mit den einheimischen Hefen ohne Schwefel vergoren. Eine leichte Schwefelung erfolgt während des Ausbaus (der in Tanks auf Feinhefe erfolgt).

Vorschläge zur Begleitung

Lammkarree mit Zitronenthymian und Tomaten-Confit • Geflügel-Pot-au-Feu.

domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung