Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa
Cavesa

Collioure rouge, Quadratur, Coume del Mas - 2019

Innerhalb weniger Jahre ist Philippe Gard zu einer Referenz für trockene katalanische Weine, genauer gesagt für Weine aus Collioure, geworden. An der Spitze seines Rotweinsortiments steht dieser Quadratur mit seiner frischen, appetitanregenden Nase nach schwarzen Früchten und Pfefferminze; am Gaumen ist er mit seinen reifen und feinen Tanninen eine reine Delikatesse. Ein rassiger Wein, der sehr viel Freude bereitet!
Datenblatt >
28,00 CHF
stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontakt
print

Möchten Sie diese Seite ausdrucken?

> Klick hier
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Ernte von alten Weinstöcken mit einem Ertrag von etwa 15 hl/ha.

Önologie

Die Ernte wird sortiert, sobald sie im Weinkeller eintrifft. Sie wird dann abgebeert und ein zweites Mal auf einem Rütteltisch sortiert. Vinifizierung in Tanks mit präfermentativer Mazeration, dann Ausbau auf der Feinhefe in neuen Eichenfässern für 12 Monate (mit regelmäßigem Aufrühren des Hefesatzes).

Vorschläge zur Begleitung

Lammkarree mit Kräutern - Kalbshaxe Gremolata.

Weingut

Créée par Nathalie et Philippe Gard, la Coume Del Mas voit le jour avec le millésime 2001. Sise dans le hameau de Cosprons, elle compte aujourd’hui 14 hectares répartis sur 32 parcelles disséminées sur les communes de Banyuls et de Collioure. Ce vignoble, de par son relief, son sous-sol et sa situation géographique, est l’un des derniers témoins originels de la viticulture héroïque dite de montagne. Si certaines parcelles culminent à près de 380 mètres d’altitude, d’autres en revanche plongent littéralement dans la Méditerranée. Mais toutes sans exception revendiquent des dénivelés parfois vertigineux, rendant la mécanisation impossible et les interventions de l’homme déterminantes.

Il s'agit en fait de schistes du Cambrien, déposés sur un sol squelettique maintenu en place par un système de terrasses (fexes). Ce type de schistes est peu répandu en Europe, on le trouve principalement ici et au Portugal (Porto). Ils sont très anciens, très acides, très riches en métaux (fer, aluminium) et donnent via la vigne des vins de grand caractère, à la fraîcheur et à la tension exacerbées, dont on se rappelle.

domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung