Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa
Cavesa
bio

Chinon Clos de la Dioterie, Charles Joguet (magnum) - 2018

  • Quelle: Loire
  • Bezeichnung: Chinon
  • Weingut: Charles Joguet
  • Rebsorte(n): Cabernet franc
  • Bereitschaftsdienst: 50 jahre
  • Weinstil: Vin de grand terroir
  • Alkoholgehalt: 14%
Dieser mythische Clos (er wurde ein oder zwei Jahrhunderte vor 1789 mit Reben bepflanzt!) ist in Bestform. Und 2018 ist einer der großen Erfolge der letzten dreißig Jahre: Wir lieben die aromatische Schwärze dieses blutrünstigen, aber im Ausdruck nördlichen Jahrgangs (Lakritze, schwarze Beeren, Graphit), der dicht und vollmundig, saftig und sehr lang im Abgang ist. In den Keller legen und in 15-20 Jahren wieder hervorholen. Vergessen Sie nicht die Magnumflaschen!
Datenblatt >
94,00 CHF
stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontakt
print

Möchten Sie diese Seite ausdrucken?

> Klick hier
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Er befindet sich direkt neben dem Weinkeller und überragt die Varennes du Grand Clos. Dieser knapp über zwei Hektar große Clos überrascht nicht nur durch das Alter seiner Reben (70 bis 80 Jahre), sondern auch durch seinen stark kalkhaltigen Lehmboden und seine Nordostlage, die ideal für eine perfekte Reife ist. Diese sehr alten Rebstöcke mit geringem Ertrag (30 hl/ha) werden besonders sorgfältig gepflegt.

Önologie

Dies ist die letzte Parzelle, die geerntet wird, da sie nach Nordosten ausgerichtet ist. Die Maischestandzeit und die Gärung sind ähnlich wie bei den Varennes und werden seit 2008 in Holzbottichen durchgeführt. Remontage und Pigeage werden durchgeführt. Auf die alkoholische Gärung folgt manchmal eine malolaktische Gärung auf dem Trester. Ein längerer Ausbau in Barriques von 1 bis 3 Weinen (12 bis 15 Monate) beendet die Verfeinerung dieses Weins von seltener Persönlichkeit.

Vorschläge zur Begleitung

Federwild - Gebratenes Perlhuhn - Innereien.

Weingut

Tout le monde ou presque connaît ce domaine mythique de Chinon, créé en 1957 par le célèbre Charles Joguet. Repris par Jacques Genet (qui était à ses côtés depuis 1985, faut-il le rappeler !), il est dynamisé aujourd’hui par la fille de ce dernier, Anne-Charlotte, secondée par le talentueux Kevin Fontaine et toute l’équipe en place. Les derniers millésimes renouent avec la légende. Et pour cause...

Selon le profil de la saison, le domaine procède au travail du sol ou à l’enherbement. La lutte intégrée est mise en œuvre depuis fort longtemps et les équipes n’utilisent que des produits dits verts. Le domaine est même certifié en culture biologique à partir de 2019. Outre une taille d’hiver courte, les ébourgeonnages sont sévères, les entrecœurs sont supprimés, avant de procéder à des égrapillonnages, des vendanges en vert et des effeuillages manuels. Les vendanges sont bien sûr manuelles. Un tri draconien est effectué dans la vigne, pour ne garder que les grappes dont la maturité est parfaite. Chaque moût fait l’objet d’une vinification séparée et différenciée en fonction de ses caractéristiques.

Dans les dernières années, les vins de la propriété ont réalisé un bon qualitatif, les propulsant à nouveau au sommet de l'appellation, avec des cuvées qui ont selon nous le potentiel pour égaler et même dépasser les...

Mehr lesen...
domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung