Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis

Château d'Yquem, 1er C Sup. Sauternes - 2009

  • Quelle: Bordeaux
  • Bezeichnung: Sauternes
  • Weingut: Yquem
  • Rebsorte(n): 80% Sémillon et 20% Sauvignon.
  • Bereitschaftsdienst: 50 jahre
  • 100/100 Note: 100/100 | Classement: Premier Cru Supérieur
Einfach die Perfektion in Sachen Likörweine! Die Verkostung eines solchen Meisterwerks wird in den kommenden Jahren ebenso viele Ekstasen und Tränen der Rührung hervorrufen. Dieser Wein vereint in sich die ganze Magie dieses Jahrgangs, indem er die Gegensätze Opulenz und Spannung, Kraft und Finesse, Glanz und Komplexität in sich vereint. Nach einer ersten Reinigungssortierung am 8. und 9. September wurden ab dem 1. Oktober die zweite und dritte Sortierung sehr schnell aneinandergereiht, in sieben durchgehenden Tagen, um die potenziellen 22 Grad nicht zu überschreiten. J. Perrin: 100/100; Falstaff: 100/100; Wine Advocate: 100/100; JM Quarin: 99/100; Wine Enthusiast: 99/100; Bettane & Desseauve: 20/20
Datenblatt >
520,00 CHF
stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Château d'Yquem, ein mythischer Wein, ist der einzige 1er Cru Supérieur de Sauternes nach der Klassifizierung von 1855. Aufgrund der einzigartigen Qualität seiner Weine ist er zur ultimativen Referenz für Süßweine geworden. Der 103 ha große Weinberg genießt eine ideale Lage und ein Terroir, das aus Kieselsteinen besteht, die auf einem tonhaltigen Untergrund liegen. Das Durchschnittsalter der Rebstöcke liegt bei 35 Jahren. Die Pflanzdichte beträgt 6.700 Rebstöcke/ha, der Ertrag liegt bei einem Glas pro Pid!

Önologie

Bei der Weinlese sind 5 bis 6 Durchgänge erforderlich, die über 6 bis 10 Wochen verteilt werden. Nach dem Pressen und der Gärung beginnt eine lange Zeit in zu 100 % neuen Fässern. Jeder Tag der Lese wird 6 bis 8 Monate lang separat ausgebaut. Im darauffolgenden Frühjahr wird eine Vormontage durchgeführt. Die Abfüllung erfolgt im vierten Frühling nach der Lese nach einer leichten Schönung. Die Bts werden mit einem 54-mm-Korken verschlossen, der eine lange Reifung garantiert.

domain_wines

Die Weine des

Weingut

loader
domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung