Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa le CAVE, le club des amateurs de vins exquis
bio

Barolo di Serralunga d'Alba, Giovanni Rosso - 2018

  • Quelle: Piemont
  • Bezeichnung: Barolo
  • Weingut: Giovanni Rosso
  • Rebsorte(n): Nebbiolo
  • Bereitschaftsdienst: 20 jahre
  • Alkoholgehalt: 14%
Dieser Barolo wird vollständig in der Gemeinde Serralunga erzeugt und besitzt den eleganten, ernsten und tiefen Charakter der besten lokalen Gewächse, die zu den edelsten der Region gehören. Die Nase öffnet sich mit zarten Noten von Himbeere, Pflaume und Pfeffer. Der Mund ist zugleich kraftvoll in seiner Energie und raffiniert in seiner Textur. Er klingt lange mit Düften von Zitrusfrüchten nach. Ein Herr.
Datenblatt >
39,50 CHF
hors-stock

Nicht mehr lieferbar

> Kontaktieren Sie uns
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontaktieren Sie uns
print

Sie möchten diese Artikelkarte ausdrucken?

> Herunterladen / Drucken
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Wird vollständig in der Gemeinde Serralunga d'Alba, im Südosten der DOCG Barolo, erzeugt. Reben gepflanzt in den Jahren 1984 - 1996. Beschnitten in Guyot. Berücksichtigte Terroirs: Sorano, Costa Bella, Baudana, Meriame, Cerretta, Broglio. Erstes Produktionsjahr: 1996.

Önologie

Die Trauben werden Mitte Oktober geerntet. Die Gärung dauert etwa 25 Tage mit täglichem Umpumpen nach der Hälfte der Zeit (Weinbereitung in Zementtanks). Ausbau in französischen Eichenfässern von 50 hl (18 bis 36 Monate, je nach Jahrgang und Ursprungsweinberg).

Vorschläge zur Begleitung

Wurstwaren - Vinaigrette aus gekochter Kalbslende mit Schnur - Linguine al ragù.

Seit über einem Jahrhundert ist die Familie Rosso im Besitz von Spitzenweinen in der Barolo-Region. Anfang der 80er Jahre strukturierte Giovanni Rosso einen Großteil der Weinberge mit für die damalige Zeit innovativen Pflanzungen um, um Trauben von hoher Qualität zu erzeugen. 2001, im Alter von 27 Jahren, übernahm sein Sohn Davide die Verantwortung für den Weinkeller mit einem einzigen Ziel: "Der Wein muss das perfekte Spiegelbild seines Terroirs sein". Die Gesamtfläche des Weinguts beträgt heute 10 Hektar, die sich auf mehrere Grand Crus verteilen.

domain_wines

Die Weine des

Weingut

loader
domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung