Kostenlose Lieferung ab einem Einkauf von Fr. 300 oder 18 Flaschen, sonst Fr. 15

Cavesa
Cavesa
bio

Barolo Cerretta, Giovanni Rosso - 2017

  • Quelle: Piemont
  • Bezeichnung: Barolo
  • Weingut: Giovanni Rosso
  • Rebsorte(n): Nebbiolo
  • Bereitschaftsdienst: 20 jahre
  • Alkoholgehalt: 14%
Der Barolo Cerretta dieses großen Weinguts wird von einem Weinberg produziert, der seit 1920 im Besitz der Familie ist. Er bildet ein spektakuläres natürliches Amphitheater und ist ideal nach Osten/Südosten ausgerichtet, was "morgendliche" Reife begünstigt; daher viel Feinheit und aromatische Delikatesse: Die Nase ist großzügig und reich mit Aromen von Kirsche, Veilchen, Blumen, wilden Beeren und Tabak. Am Gaumen zeigt er sich gleichzeitig entspannt und tiefgründig, voluminös und sehr lang.
Datenblatt >
62,00 CHF
stock

Auf Lager in unseren Lagern

> Klicken & Abholen
packaging

Crashsichere Verpackung

> Versand- und Abholoptionen
payment

100% sichere Bezahlung

> Zahlungsmöglichkeiten
contact

Le CAVE's Garantie

> unser Engagement
contact

Haben Sie Fragen zu diesem Produkt?

> Kontakt
print

Möchten Sie diese Seite ausdrucken?

> Klick hier
grap_mouse
technical_sheets

Blatt

Technik

Weinbau

Geografische Lage: Cerretta Bric / Serralunga. Jahr der Anpflanzung der Reben: 1984 - 2000. Rebschnitt in Guyot. Ausrichtung: Ost/Südost. Produktion: 7500 Flaschen. Erstes Produktionsjahr: 1994.

Önologie

Die Trauben werden Mitte Oktober geerntet. Die Gärung dauert etwa 28 Tage mit täglichem Umpumpen nach der Hälfte der Zeit (Weinbereitung in Zementtanks). Ausbau in französischen Eichenfässern von 25 und 50 hl (je nach Jahrgang 18 bis 36 Monate).

Vorschläge zur Begleitung

Brezzaola auf einem Bett aus Rucola - Vinaigrette aus gekochtem Kalbsrücken mit Schnur.

Weingut

Depuis plus d'un siècle, la famille Rosso est propriétaire de grands crus dans la région du Barolo. Au début des années 80, Giovanni Rosso restructure une grande partie du vignoble avec des plantations novatrices pour l'époque, en vue de produire des raisins de haute qualité. En 2001, à 27 ans, son fils Davide, reprend la responsabilité de la cave avec un seul objectif : « Le vin doit être le parfait reflet de son terroir ». La terre est celle de Serralunga d'Alba, l'une des meilleures au monde.

La superficie totale de l'exploitation est aujourd'hui de 10 hectares, répartis sur plusieurs Grands Crus.

domain_wines

Die Weine des

Weingut

domain

Meine zuletzt

angesehenen Produkte

Sie haben sich noch keine Produkte angesehen

complete_order

Vervollständigen Sie Ihr

Bestellung